Kronos stoppt Programm für 2012

Von Toni Hoffmann
IRC
Marc van Dalen

Marc van Dalen

Das belgische Erfolgsteam von Kronos Racing stoppt sein Programm für die nächste Rallye-Saison.

Thierry Neuville hat mit seinem Wechsel zu Citroën Racing, wo der junge Belgier mindestens neun WM-Läufen im DS3 WRC 2012 bestreiten wird, die Planung seines einstigen belgischen Teams total umgeschmissen. Das Team von Kronos Racing, das 2006 Sébastien Loeb zum dritten WM-Titel verhalf und in der Intercontinental Rally Challenge den siegreichen Peugeot 207 S2000 für die Titelgewinner Nicolas Vouilloz (2008) und Kris Meeke (2009) stellte, wird im nächsten Jahr eine Pause einlegen. In dieser Pause will das Team um Marc van Dalen ein neues Fahrzeug entwickeln.

In diesem Jahr ging Neuville für das Team Peugeot Belgien-Luxemburg in einem von Kronos vorbereiteten 207 S2000 an den Start. Er gewann auf Korsika und in San Remo und hatte bis zum Finale auf Zypern noch Chancen auf den IRC-Titel.

«Nach fünf Jahren in der IRC hatten wir eine weitere Saison mit Thierry geplant», gestand Marc van Dalen. «Aber als er seine Karriere anders plante, beschlossen wir 2012 zu pausieren. Im Hinblick auf die nächste Saison schliessen wir aber einige Einsätze mit unserem Peugeot 207 S2000 nicht aus. Wir werden aber mit einem neuen Fahrzeug 2013 zurückkommen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE