MotoGP: GASGAS wird wieder zu KTM

Coronakrise: Auch Audi stoppt die Produktion

Von Andreas Reiners
Coronakrise: Auch Audi stoppt die Produktion

Coronakrise: Auch Audi stoppt die Produktion

Nach VW stoppt auch Konzern-Tochter Audi die Produktion. Sie wird in diversen Werken schrittweise heruntergefahren. Am Donnerstag gibt es Zahlen.

Die Coronakrise trifft die Autobauer mit voller Wucht. Deshalb zieht auch Audi Konsequenzen, die VW-Tochter wird die Werke in Ingolstadt, Neckarsulm, Belgien, Mexiko und Ungarn bis Ende dieser Woche schrittweise komplett herunterfahren.

Die deutlich verschlechterte Absatzlage und die sich abzeichnende Unsicherheit der Teileversorgung der Werke sorgen dafür, dass «an den meisten Standorten des Volkswagen-Konzerns zu Produktionsunterbrechungen kommen kann», teilte Audi mit.

Produktions- und Logistikvorstand Peter Kössler sagte: «Die aktuelle Lage zwingt uns nun zu den angekündigten Maßnahmen und wird uns weiterhin viel Flexibilität und Solidarität abverlangen.»

Zuvor hatte auch Mutter-Konzern VW angekündigt, die Produktion in Europa zu stoppen.

Audi hat zudem seine für Donnerstag geplante Jahrespressekonferenz angesichts der Coronavirus-Epidemie komplett abgesagt. «Die Bewahrung der Gesundheit aller steht im Fokus: Wir ziehen daraus unsere Konsequenzen», hieß es. Jahresabschluss und Geschäftsbericht gibt es deshalb ohne Brimborium mit Presseinformationen.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 14.06., 21:50, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr. 14.06., 22:20, Motorvision TV
    Australian Drag Racing Championship
  • Fr. 14.06., 23:15, Motorvision TV
    US Pro Pulling
  • Fr. 14.06., 23:40, Motorvision TV
    Hi-Tec Drift Allstars Series Australia
  • Fr. 14.06., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 15.06., 00:15, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 15.06., 00:45, Motorvision TV
    Rallye: World Rally-Raid Championship
  • Sa. 15.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 15.06., 02:40, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 15.06., 03:00, SPORT1+
    Motorsport: Michelin Le Mans Cup
» zum TV-Programm
5