«KI.KA» sendet Dreiteiler über Nadine Wagner

Von Andreas Gemeinhardt
ADAC Mini Bike Cup
Nadine Wagner #43 - ADAC Mini Bike Cup 2010

Nadine Wagner #43 - ADAC Mini Bike Cup 2010

Der rbb hat im Auftrag des KI.KA (Kinderkanal) in der ADAC Mini Bike-Saison 2010 die Nachwuchsrennfahrerin Nadine Wagner (14/Niedernhausen) begleitet.

In der Sendereihe der KI.KA-Marke «Fortsetzung folgt» entstanden sowohl eine längere Dokumentations-Sendung als auch drei fünfminütige Kurzbeiträge, in denen die Geschichte der 14-jährigen Nadine auf ihrem Weg zum ersten Motorradrennen sowie den Erfahrungen im Motorrad-Nachwuchssport des ADAC Mini Bike Cups erzählt werden.

Nadine Wagner startete 2010 erstmals im ADAC Mini Bike Cup in der Einsteigerklasse. Mit 61 Punkten beendete die Schülerin die Saison auf dem 13. Gesamtrang. Ihr bestes Ergebnis: ein achter Platz am letzten Veranstaltungs-Wochenende der Saison 2010 am 24./25. September in Wackersdorf. An den 20 Rennen nahmen 2010 insgesamt 31 Fahrerinnen und Fahrer aus Deutschland, Österreich, Griechenland, Estland, Tschechien und der Schweiz teil.


Der KI.KA ist als Spartenprogramm der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten werbefrei und bietet ein zielgruppenorientiertes Programm für 3- bis 13-jährige Zuschauer. Trick- und Realprogramme werden neben Serien und Spielfilmen, Magazinen sowie lehrreichen Informationsprogrammen ausgestrahlt.
 

Die geplanten Sendezeiten:
Magazin-Teil 1: Samstag, 20. November 2010 - 16.20 Uhr
Magazin-Teil 2: Samstag, 27. November 2010 - 16.20 Uhr
Magazin-Teil 3: Samstag, 04. Dezember 2010 - 16.20 Uhr
Dokumentation: Sonntag, 12. Dezember 2010 - 13.15 Uhr
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 28.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
8DE