MotoE-Test: Bestzeit für Bradley Smith an Tag 2

Von Otto Zuber
MotoE
Bradley Smith auf dem MotoE-Bike

Bradley Smith auf dem MotoE-Bike

In Jerez testen die Fahrer des neuen «FIM Enel MotoE World Cup» noch bis Sonntag. Am zweiten Tag fuhr One Energy Racing-Pilot Bradley Smith Bestzeit. Marvin Fritz ersetzte Jesko Raffin.

Der schnellste MotoE-Fahrer des Samstags war mit einer Zeit von 1:50,267 min Bradley Smith (One Energy Racing). Niki Tuuli (Ajo Motorsport) landete am zweiten Testtag in Jerez mit einem Rückstand von 0,365 sec auf Rang 2, gefolgt von Marc VDS-Fahrer Mike Di Meglio (+ 0,476 sec).

Alle schnellen Zeiten auf dem Einheitsmotorrad Energica Ego Corsa wurden in der Session am Samstagmorgen gefahren, weil später in Jerez der Regen einsetzte.

Weil Jesko Raffin das Wochenende über in Valencia die CEV-Repsol-Moto2-EM bestreitet, verpflichtete Dynavolt Intact-GP-Teammanager Jürgen Lingg den Deutschen Marvin Fritz als MotoE-Testfahrer.

MotoE-Test, Jerez, 2. Tag, 24. November

1. Smith, 1:50,267 min
2. Tuuli, + 0,362 sec
3. Di Meglio, + 0,476
4. Casadei, + 0,620
5. Ferrari, + 1,383
6. Foray, + 1,588
7. De Puniet, + 1,939
8. Hook, + 2,016
9. Canepa, + 2,110
10. Gibernau, + 2,668
11. Miralles, + 2,680
12. Fritz, + 3,090
13. Terol, + 3,569
14. Granado, + 7,354
15. Herrera, + 18,796
16. De Angelis, keine Zeit

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 17.04., 23:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa.. 17.04., 23:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • So.. 18.04., 00:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So.. 18.04., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 18.04., 00:30, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 18.04., 02:15, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • So.. 18.04., 04:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • So.. 18.04., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 18.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 18.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
5DE