15-jähriger Fermín Aldeguer: MotoE-Vertrag mit Aspar

Von Nora Lantschner
MotoE
Jorge Martinez mit Fermín Aldeguer

Jorge Martinez mit Fermín Aldeguer

Die am vergangenen Donnerstag veröffentlichte MotoE-Startliste hatte es vorweggenommen, nun bestätigte das Openbank Aspar Team den Vertragsabschluss mit dem jungen Fermín Aldeguer offiziell.

Fermín Aldeguer wird erst im April 16 Jahre alt und hat schon einen Vertrag für das MotoGP-Fahrerlager in der Tasche: 2021 wird er den am 2. Mai in Jerez beginnenden MotoE-Weltcup für das Openbank Aspar Team bestreiten.

Der junge Spanier gab sein Debüt auf internationaler Bühne 2018 im European Talent Cup, den er 2019 als Dritter abschloss. Im Vorjahr gewann er dann in der CEV-Meisterschaft den Titel in der Klasse Superstock 600.

Teamchef Jorge «Aspar» Martinez hieß den Neuzugang mit den Worten willkommen: «Ein Fahrer mit der richtigen Einstellung, der trotz seiner Jugend im Vorjahr auf dem ‚großen Bike‘ gut performt hat. Vor uns liegt eine neue Herausforderung, eine neue Gelegenheit, um zu glänzen.»

Aldeguer schwärmte seinerseits: «Ich bin sehr glücklich, den Sprung in den Weltcup zu machen – noch viel mehr mit dem Openbank Aspar Team, das über viel Erfahrung verfügt und schon Rennen und WM-Titel gewonnen hat. Ich bin überzeugt, dass wir ein sehr starkes Team sein werden, Rennen gewinnen und um den Gesamtsieg kämpfen können.»

Zu den Besonderheiten der Energica Ego Corsa sagte der Klassen-Neuling: «Ich habe schon gehört, dass es zunächst ein bisschen merkwürdig ist, ohne Sound zu fahren. Ich weiß, dass es ein schweres Bike ist und es daher zu Beginn schwierig ist, es zu stoppen. Aber ich werde mich vorbereiten, damit ich gut damit fahren und mich schnellstmöglich anpassen kann.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 16.05., 11:00, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 11:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 11:35, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 16.05., 12:00, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 12:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 12:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • So.. 16.05., 12:20, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 12:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 12:30, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • So.. 16.05., 12:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Frankreich Moto2
» zum TV-Programm
3DE