Formel 1: Ein selten kurioser Unfall

Mugello, Quali: Joe Roberts (Kalex) auf Moto2-Pole

Von Silja Rulle
Pole-Setter Joe Roberts

Pole-Setter Joe Roberts

Kalex-Pilot Joe Roberts sichert sich die Mugello-Pole in der Moto2. Von Platz 2 startet Sergio García. Fermin Aldeguer kann nicht antreten, hat Probleme im Nacken, die im Krankenhaus untersucht werden sollen.

Der US-Amerikaner Joe Roberts (Kalex) sichert sich mit einer 1:49,877 min. die Pole-Position in der Moto2 in Mugello. Es ist die fünfte Pole in seiner Karriere, aber seine erste im Jahr 2024.
Hinter ihm landete der WM-Leader Sergio García (Boscoscuro).

Roberts, Pilot vom OnlyFans American Racing Team: «Ich fahre total gerne hier, genieße auch die Szenerie. Es war eine tolle Runde, ich werde es heute Abend genießen, aber mich morgen auf Punkte konzentrieren.»

Alcoba, Binder, Ramírez und vd Goodbergh hatten es vom Q1 ins Q2 geschafft. Binder schnappte sich Platz 5, machte am meisten draus. Enttäuschung für Jake Dixon: Der Brite startet lediglich von Rang 15.

Fermin Aldeguer (Boscoscuro) hatte sich direkt einen Platz fürs Q2 sichern können, fiel aber für die Session mit gesundheitlichen Problemen am Nacken aus. Sein Team erklärte aber, es habe nichts akut mit einem Sturz oder Ähnlichem zutun gehabt, sondern sei über Nacht passiert. Noch am Nachmittag war ein Krankenhausbesuch geplant. Zunächst wurde er nur für die Quali-Session und nicht fürs gesamte Wochenende aus dem Rennen genommen.

Ergebnisse Moto2 Mugello, Qualifying 2 (1. Juni):

1. Joe Roberts (USA), Kalex, 1:49,877 min.
2. Sergio Garcia (E), Boscoscuro, +0,078 sec.
3. Alonso Lopez (E), Boscoscuro, +0,255
4. Manuel González (E), Kalex, +0,371
5. Darryn Binder (ZA), Kalex, +0,469
6. Marcos Ramírez (E), Kalex, +0,481
7. Mattia Pasini (I), Boscoscuro, +0,533
8. Somklat Chantra (T), Kalex, +0,573
9. Arón Canet (E), Kalex, +0,620
10. Celestino Vietti (I), Kalex, +0,628
11. Jeremy Alcoba (E), Kalex, +0,674
12. Ai Ogura (J), Boscoscuro, +0,696
13. Izan Guevara (E), Kalex, +0,699
14. Deniz Öncü (TR), Kalex, +0,882
15. Jake Dixon (UK), Kalex, +0,919
16. Tony Arbolino (I), Kalex, +1,017
17. Zonta vd Goorbergh (NL), Kalex, +1,187
18. Fermin Aldeguer (E), Boscoscuro, ohne Zeit

Ergebnisse Moto2 Mugello, Qualifying 1 (1. Juni):

1. Jeremy Alcoba (E), Kalex, 1:50,583 min.
2. Darryn Binder (ZA), Kalex, +0,034 sec.
3. Marcos Ramírez (E), Kalex, +0,316
4. Zonta vd Goorbergh (NL), Kalex, +0,219
5. Filip Salač (CZ), Kalex, +0,267
6. Barry Baltus (B), Kalex, +0,391
7. Daniel Munoz (E), Kalex, +0,450
8. Mario Aji (IDN), Kalex, +0,587
9. Diogo Moreira (BR), Kalex, +0,597
10. Albert Arenas (E), Kalex, +0,603
11. Dennis Foggia (I), Kalex, +0,797
12. Ayumu Sasaki (J), Kalex, +0,920
13. Senna Agius (AUS), Kalex, +1,001
14. Jaume Masia (E), Kalex, +1,136
15. Xavi Cardelus (AND), Kalex, +1,248
16. Alex Escrig (E), Forward, +1,483
17. Xavier Artigas (E), Forward, +2,866

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Das Update muss greifen»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Silverstone Circuit und spricht auch über die Red Bull Junioren und das anstehende Rennen auf dem Hungaroring.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 17.07., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 17.07., 13:10, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 17.07., 13:45, ORF Sport+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Mi. 17.07., 14:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mi. 17.07., 15:20, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 17.07., 16:15, Motorvision TV
    FastZone
  • Mi. 17.07., 16:45, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
9