Sandro Cortese: Liqui Moly wird neuer Co-Sponsor

Von Günther Wiesinger
Moto2
Cortese, Baumann (Liqui Moly) und Lingg

Cortese, Baumann (Liqui Moly) und Lingg

Einen Tag nach dem 23. Geburtstag gibt es noch ein Geschenk für Cortese: Liqui Moly sponsort das Intact-GP-Team.

Das neue Intact GP Team von Stefan Keckeisen, Wolfgang Kuhn und Jürgen Lingg hat wenige Wochen nach der Vereinbarung mit Hauptsponsor Dynavolt (einer Batteriefirma in China) einen weiteren lukrativen Sponsorvertrag für 2013 und 2014 unterschrieben.

Es handelt sich um den renommierten deutschen Schmierstoffhersteller Liqui Moly, der auf eine lange Sponsorship-Tätigkeit im Motorsport zurückblickt, jetzt erstmals im Motorrad-GP-Sport aktiv und das oberschwäbische Dynavolt Intact GP Team mit Moto3-Weltmeister Sandro Cortese unterstützen wird.

«Dass wir Liqui Moly für unser Projekt begeistern konnte, ist für uns ein wichtiger Schritt, da sie bisher im Motorrad-Rennsport nicht aktiv waren», freut sich Dynavolt-Intact-GP-Teamteilhaber Stefan Keckeisen. «Durch dieses Engagement werden nun auch die Motorrad-Produkte von Liqui Moly gekoppelt und gepuscht. Diese Partnerschaft mit Liqui Moly freut uns sehr und ist ein Riesenerfolg. Sie zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind, das Team gemeinsam nach vorne zu bringen. Mit der Marke Liqui Moly haben wir einen hochkarätigen und internationalen Partner gewonnen, der als Familienunternehmen mit langer Geschichte genau versteht, worauf es ankommt. Der Vertrag bedeutet für uns, dass wir den Auftrag haben, unsere Entwicklung weiter mit voller Kraft voranzutreiben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
5DE