EMX2T: Brad Anderson (KTM) gewinnt Saisonauftakt

Von Thoralf Abgarjan
Motocross
Brad Anderson gewann in Faenza

Brad Anderson gewann in Faenza

Der Brite Brad Anderson (KTM) gewann mit einem 2-1-Ergebnis die Auftaktveranstaltung der EMX2T-Zweitakt-EM in Faenza (Italien). Der Schweizer Loris Freidig (Yamaha) gewann den ersten Lauf und stand auf dem Tagespodium.

Die Auftaktveranstaltung der EMX2T-Zweitakt-Europameisterschaften im italienischen Faenza gewann der Brite Brad Anderson (KTM) mit einem 2-1-Ergebnis vor dem Italiener Federico Tuani (Husqvarna) und dem Schweizer Loris Freidig (Yamaha), der den ersten Lauf gewinnen konnte.

Freidig ging in Moto 1 in Führung und konnte sich zunächst rasch absetzen. Anderson konnte seinen Rückstand von 4 Sekunden bis zum Ende des Rennens aufholen. Es kam in der letzten Runde zum showdown zwischen Freidig und Anderson, doch Freidig rettete seine Führung über die Ziellinie.

Nach dem Start zu Moto 2 setzte sich Anderson sofort an die Spitze und ließ danach nichts mehr anbrennen. Der Brite gewann mit einem 2-1-Ergebnis und übernahm damit zugleich die Meisterschaftsführung.

Ergebnis EMX2T Faenza 1:
1. Brad Anderson (GBR), KTM, 2-1
2. Federico Tuani (ITA), Husqvarna, 3-3
3. Loris Freidig (SUI), Yamaha, 1-7
4. Mario Tamai (ITA), KTM, 6-2
5. Eugenio Barbaglia (ITA), Husqvarna, 7-4

Meisterschaftsstand nach Runde 1 von 5:
1. Brad Anderson, 47
2. Federico Tuani, 40, (-7)
3. Loris Freidig, 39, (-8)


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 11:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • Sa. 24.10., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm
6DE