MotoGP

Black Friday: 3 Monate MotoGP-Video-Pass für 1 Euro

Von - 22.11.2018 19:02

Für alle Unentschlossenen oder MotoGP-Fans, die nicht sicher sind, ob sich die Investition in den Video-Pass auf der MotoGP-Website lohnt, gibt es nun die Möglichkeit, ihn für nur einen Euro bis zum 4. März 2019 zu teste

Das Abo umfasst den Zugriff auf alle exklusiven Inhalte der Vorsaison und das OnDemand-Archiv mit Rennen, Interviews und mehr. Der reguläre Videopass für die gesamte Saison kostet auf der offiziellen MotoGP-Website 139 Euro, dafür gibt alles um MotoGP-, Moto2- und Moto3-Rennen, -Qualifyings, -Trainings und -Pressekonferenzen - live oder OnDemand.

Als Alternative bietet MotoGP.com auch einen monatlichen Video-Pass für 19,99 Euro an, der nach jeweils 30 Tagen verlängert werden kann.

Das Archiv umfasst mehr als 45.000 Videos von 1992 bis heute, darunter komplette Rennen, Interviews, Zusammenfassungen, Berichte und vieles mehr. Die Live-Übertragungen sind in HD 1080p, mit vollem Zugriff weltweit, ohne geographischen Einschränkungen und auf PC, Mac, Smartphone und über spezielle Anwendungen auch auf iPad- und Android-Tablets.

Mehr Informationen gibt es unter: www.motogp.com

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 17.01., 23:45, Hamburg 1
car port
Sa. 18.01., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Sa. 18.01., 00:45, Hamburg 1
car port
Sa. 18.01., 01:05, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Sa. 18.01., 01:35, Motorvision TV
FIM Enduro World Championship
Sa. 18.01., 02:05, Motorvision TV
FIM Trial World Championship
Sa. 18.01., 02:15, ORF Sport+
Jänner Rallye, Highlights aus dem Mühlviertel
Sa. 18.01., 02:30, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
Sa. 18.01., 02:35, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Sa. 18.01., 05:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm