Drei-Sekunden-Penalty gegen Iker Lecuona verhängt

Von Mario Furli
Iker Lecuona

Iker Lecuona

Für drei Fahrer hatte der Spanien-GP noch ein Nachspiel: Das FIM MotoGP Stewards Panel brummte Iker Lecuona, Lorenzo Baldassarri und Corentin Perolari Strafen auf.

In der ersten Runde des MotoGP-Rennens von Jerez verursachte Iker Lecuona den Sturz von LCR-Honda-Mann Alex Márquez. Dafür gab es für den Tech3-KTM-Piloten wegen unverantwortlicher Fahrweise eine Zeitstrafe: Drei Sekunden wurden zu seiner Gesamtzeit des Spanien-GP addiert. Damit fällt er von Platz 15 auf den 17. Rang zurück.

In der Moto2-Klasse war dagegen Lorenzo Baldassarri (MV Agusta) in das Visier der Regelhüter geraten: Weil er auf dem Circuito de Jerez-Ángel Nieto auf dem falschen Startplatz losfuhr, wurde er im Rennklassement nachträglich um einen Platz nach hinten versetzt.

Für Tech3-E-Racing-Fahrer Corentin Perolari hat die Bestrafung dagegen Auswirkungen an diesem Wochenende in Le Mans: Weil er im ersten MotoE-Rennen der Saison in Jerez einen Sturz verursacht hatte, wird er in der Startaufstellung für den Frankreich-GP an diesem Sonntag drei Plätze nach hinten verbannt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 05:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 06.07., 05:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 06.07., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 06.07., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 06.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 06.07., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
8AT