Marc Márquez: Privater Honda-Test in Portimão

Von Johannes Orasche
Marc Márquez

Marc Márquez

MotoGP-Superstar Marc Márquez übt am heutigen Sonntag erstmals wieder privat auf der Grand Prix-Strecke von Portimão.

Nur wenige Tage nachdem sich Marc Márquez in der vergangenen Woche erstmals wieder beim Training auf einem Motorrad präsentiert hat, setzt der achtfache Weltmeister den nächsten Schritt zu seinem erneuten Comeback.

Marc hat sich unter der Woche in Spanien auf seiner Motocross-Honda gemeinsam mit Bruder Alex beim Training gezeigt. Am Sonntag rollte der Honda-Star aus Cervera erstmals wieder mit seiner straßentauglichen MotoGP-Replica, der Honda RC213V-S, auf die Rennstrecke.

Schauplatz dafür ist das «Autodromo Internacional do Algarve» in Portimão im äußersten Süden von Portugal. Der 28-jährige Márquez ließ es dabei bei guten Bedingungen an der Algarve wie erwartet ruhig und locker angehen.

Die ersten offiziellen Testfahrten der MotoGP-Asse finden am 5./6. Februar in Sepang statt.

Honda präsentierte am Sonntag prompt die ersten Bilder vom Einsatz des Repsol-Honda-Stars auf einigen Social Media-Kanälen –  auch um weitere Gerüchte über eine eventuell noch längere Pause zu entkräften.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 16.05., 13:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 16.05., 13:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 16.05., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 15:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Mo.. 16.05., 15:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 15:50, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 16.05., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 16:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 16.05., 16:45, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
2AT