Sachsenring-GP 2022: Acht Tage buntes Programm

Von Mario Furli
Der «Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland» findet von 17. bis 19. Juni statt, das Rahmenprogramm rund um die MotoGP-Action beginnt aber schon am 10. Juni.

In gut drei Wochen ist es soweit, dann geben die Zweiradartisten der MotoGP rund um Marc Márquez und Fabio Quartararo beim Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring wieder Gas. Jede Menge Action wird jedoch nicht nur auf dem 3,6 Kilometer langen Kurs geboten. Es gibt auch ein umfangreiches Rahmenprogramm: Insgesamt acht Tage lang werden die Fans rund um die Traditionsstrecke zwischen Chemnitz und Zwickau bestens unterhalten.

Schon am Wochenende vor dem MotoGP-Rennen geht es los: Vom 10. bis zum 12. Juni werden im Rahmen eines Open-Air-Sommerkinos drei Tage lang Filme zum Thema Motorsport auf der Start- und Zielgeraden ausgestrahlt.

Am Samstag, 11. Juni können sich Motorrad-Fans zudem auf der offiziellen Pre-Race-Party im Brauclub Chemnitz, die von Red Bull unterstützt wird, auf die MotoGP einstimmen. Alle Ticketinhaber haben kostenlosen Zugang zu der Party.

Der Charity-Run auf dem Sachsenring findet am Mittwochabend (15. Juni) statt. 300 Läufer dürfen gegen eine Teilnahmegebühr von 25 Euro eine Runde um den Sachsenring laufen. Der Erlös kommt dem Freien Hospizverein Erzgebirgsvorland e.V. zugute.
Am Donnerstagnachmittag steht der beliebte Pitwalk auf dem Programm. Zwei Stunden lang können die Fans der MotoGP-Elite bei der Arbeit über die Schulter gucken, limitierte Tickets dafür sind noch unter adac.de/motogp erhältlich.

Die Karthalle wird am Freitag und Samstag zum Party-Hotspot: DJ Fladsound und Stinger heizen den Zuschauern im Rahmen der Rock-Night am Freitagabend ein, ehe am Samstag um 19 Uhr mit der traditionellen Fahrerpräsentation das große Highlight ansteht. Anschließend sorgen «Diese Typen» und ein DJ im Rahmen der Party-Night für ausgelassene Stimmung.

Der spektakuläre Red Bull Rennzirkus und die historische Motorrad-Ausstellung powered by Motul neben dem gelben ADAC Turm runden das umfassende und abwechslungsreiche Rahmenprogramm ab.

Auch das legendäre Ankerberg-Festival ist mit einem umfangreichen Programm zurück. Von Donnerstag bis Samstagabend spielen verschiedene Bands auf der Open Air Stage und auf der Red Bull Festival Stage legen an jedem Abend verschiedene DJs auf.

Restkarten für den Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland sind noch im Online-Ticketshop unter adac.de/motogp, sowie telefonisch unter 03723/8099111 oder per Mail (info@sachsenring-event.de) erhältlich. Bereits erworbene Tickets für den Motorrad Grand Prix 2020 und 2021 behalten auch für das Rennwochenende 2022 ihre Gültigkeit.

Das komplette Rahmenprogramm des Deutschland-GP 2022

Freitag, 10. Juni:
Sommerkino der DDV Mediengruppe (Start/Ziel; zwei Vorstellungen zum Thema Motorsport)

Samstag, 11. Juni:
Sommerkino der DDV Mediengruppe (Start/Ziel; zwei Vorstellungen zum Thema Motorsport)
MotoGP Pre-Race-Party supported by Red Bull (Brauclub Chemnitz)

Sonntag, 12. Juni:
Sommerkino der DDV Mediengruppe (Start/Ziel; zwei Vorstellungen zum Thema Motorsport)

Mittwoch, 15. Juni:
19:00 Uhr: Charity-Run (Start/Ziel)

Donnerstag, 16. Juni:

16:30-18:30 Uhr: Pitlane-Walk (Boxengasse)

Freitag, 17. Juni:
09:00-19:00 Uhr: Historische Motorrad-Ausstellung powered by Motul
10:00-19:00 Uhr: Red Bull Rennzirkus
19:00-00:00 Uhr: Rock-Night präsentiert von Metallbau Maltitz (Karthalle); Programm:
• 19:00-20:00 Uhr: DJ Fladsound
• 20:00-23:00 Uhr: Stinger
• 23:00-00:00 Uhr: DJ Fladsound

Samstag, 18. Juni:
09:00-19:00 Uhr: Historische Motorrad-Ausstellung powered by MOTUL
09:00-19:00 Uhr: Red Bull Rennzirkus
18:00-00:00 Uhr: Party-Night präsentiert von Metallbau Maltitz (Karthalle); Programm:
• 18:00-19:00 Uhr: Warm Up
• 19:00-20:30 Uhr: Fahrerpräsentation
• 20:30-23:00 Uhr: Diese Typen
• 23:00-00:00 Uhr: Musik vom DJ

Sonntag, 19. Juni:
09:00-14:00 Uhr: Historische Motorrad-Ausstellung powered by Motul
09:00-17:30 Uhr: Red Bull Rennzirkus

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 04.07., 00:25, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 04.07., 05:00, Motorvision TV
    Goodwood 2022
  • Mo.. 04.07., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 04.07., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 04.07., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 04.07., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 04.07., 06:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 04.07., 06:10, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 04.07., 06:14, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 04.07., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3AT