Vorverkauf Sachsenring-GP 2023: Attraktive Angebote

Von Mario Furli
Am Sonntag wurden am Sachsenring die ersten Tickets für 2023 ausgegeben

Am Sonntag wurden am Sachsenring die ersten Tickets für 2023 ausgegeben

Der Vorverkauf für den Liqui Moly Motorrad Grand Prix am 18. Juni 2023 lief erfolgreich an. MotoGP-Fans aufgepasst: Es gibt neue Ticketkategorien und mehr Angebote für Camper.

Nach der Corona-bedingten Absage 2020 und dem Geisterrennen 2021 sorgten am vergangenen Wochenende insgesamt 232.202 Zuschauer an drei Tagen (95.214 allein am Renntag) für eine Rekordkulisse und Bombenstimmung rund um den Sachsenring.

«Das Interesse am Motorrad Grand Prix war nie höher als in diesem Jahr, das haben mehr als 230.000 Besucher am Wochenende bei Deutschlands größtem Einzelsportevent bewiesen. Wir haben an drei Tagen ein großartiges Motorsport-Festival mit begeisterten Fans erlebt. Das zeigt: Motorsport in Deutschland ist ‚in‘», meinte ADAC-Vorstand Lars Soutschka dazu.

Nach dem Grand Prix ist vor dem Grand Prix: Der Vorverkauf für den Deutschland-GP am 18. Juni 2023 begann am Sonntag um 16 Uhr. Noch am ersten Tag wurden online und vor Ort an den Tageskassen rund 5000 Tickets verkauft, war beim ADAC zu hören.

Mit neuen Ticketkategorien, einer breiteren Auswahl, familienfreundlichen Tickets für Kinder und erweiterten Angeboten für ADAC Mitglieder sind die Tickets für den 25. Motorrad Grand Prix auf dem neuen Sachsenring noch attraktiver.

Das neue «Friday-for-all»-Ticket etwa kostet 29 Euro und ermöglicht den Inhabern am Freitag Zugang zum Stehplatzbereich und auf alle verfügbaren Tribünenplätze. Auch Familien profitieren: Kinder unter 14 Jahren haben gratis Zugang in die Stehplatzbereiche. Beim neu eingeführten Kindertribünenticket für Fans unter 14 Jahren gibt es im Vorverkauf 50 Prozent Rabatt für die Tribünen T2, T4, T7 und T13. Dieses Angebot gilt für die Ticket-Kategorien Platin (Drei-Tages-Ticket) und Gold (Samstag/Sonntag).

Wer schnell ist, kann sich das neue und streng limitierte «Flying-Ticket» sichern: Damit haben Fans am Freitag freie Platzwahl, am Samstag einen Platz auf der Tribüne T13 in der Sachsenkurve und am Sonntag einen Platz auf der Tribüne T7 in der Abfahrt zur Karthalle. Das limitierte Ticket ist für 250 Euro erhältlich.

Für ADAC Mitglieder gibt es erweiterte Angebote: Alle Mitglieder erhalten im Vorverkauf 10 Prozent Rabatt für die Tribünen T3 und T3/1 in der Omega-Kurve, T7 in der Karthallenkurve und T13 in der Sachsenkurve. Auf alle MotoGP-Fans wartet 2023 ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis mit erhöhtem Komfort durch die Installation von Schalensitzen auf allen Tribünen.

Auf Camper warten ebenfalls neue Möglichkeiten: Für Wohnmobile werden am Sachsenring Camping Village hinter Tribüne T13 und am Wohnmobilstellplatz an Parkplatz P10 in der Goldbachstraße neue Camping-Flächen geschaffen.

Der Termin für den Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland 2023 wird zu einem späteren Zeitpunkt bestätigt. Auf die MotoGP-Fans wartet dann ein ganz besonderes Jubiläum: Die Motorrad-WM wird zum 25. Mal auf dem neuen Sachsenring starten. Seit 1998 findet der deutsche Grand Prix ununterbrochen auf der Traditionsstrecke bei Hohenstein-Ernstthal statt. Lediglich im Jahr 2020 konnte das Rennen aufgrund der Corona-Pandemie nicht ausgetragen.

Karten für 2023 sind über alle gewohnten Wege verfügbar: Im Online-Ticketshop unter adac.de/motogp, telefonisch über die Hotline 03723/8099111 oder per Mail an info@sachsenring-event.de.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.06., 13:25, Motorvision TV
    On Tour
  • Mo.. 27.06., 14:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 27.06., 15:00, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Mo.. 27.06., 15:20, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mo.. 27.06., 15:50, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Mo.. 27.06., 16:45, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2022
  • Mo.. 27.06., 17:15, Motorvision TV
    Tour European Rally 2022
  • Mo.. 27.06., 17:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 27.06., 19:05, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 27.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
3AT