Alvaro Bautista (14./Honda): «Quali war schlecht»

Von Kay Hettich
Alvaro Bautista: Schlechtestes Qualifying der Saison 2014

Alvaro Bautista: Schlechtestes Qualifying der Saison 2014

Gresini-Pilot Alvaro Bautista stürzte im vierten Training und kam im Qualifying unter die Räder: Nur Startplatz 14 für den Honda-Piloten beim Brünn-GP.

Seltsame Parallelen bei den Honda-Kundenpiloten: Wie bei Stefan Bradl ist auch bei Alvaro Bautista zurzeit der Wurm drin, seit seinem Podium in Le Mans stolpert der Gresini-Pilot von einer Katastrophe zur nächsten. Beim Brünn-GP erreichte er mit Startplatz 14 den vorläufigen Tiefpunkt.

Als 12. nach drei Trainings verpasste der Spanier wie sein Deutscher Honda-Markenkollege die direkte Qualifikation zum Q2 und musst den Umweg über das Q1 gehen. Während LCR-Pilt Bradl aber souverän die Bestzeit in den Asphalt brannte und noch den achten Startplatz herausholte, musste sich Bautista abgeschlagen mit Startplatz 14 zufrieden geben.

«Ich hatte im vierten Training einen Sturz», rechtfertigt sich der 29-Jährige. «Als ich bremste verlor ich sofort das Vorderrad. Rossi vor mir ist dasselbe passiert. Zum Glück habe ich mich dabei nicht verletzt. Zuvor hatten wir die Geometrie geändert, womit ich mehr Grip am Hinterrad zur Verfügung hatte. Im Qualifying musste ich dann aber das Ersatzbike mit dem alten Set-up verwenden. Mein Qualifing war nicht gut. Mit dem neuen Set-up bin ich aber zuversichtlich für das Rennen. Unsere Pace ist nicht schlecht!»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
  • Di.. 30.11., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE