Simon: «Vorsprung weiter ausbauen»

Von Markus Lehner
MotoGP 125 ccm
Julian Simon: «150 Punkte sind noch offen»

Julian Simon: «150 Punkte sind noch offen»

Trotz grossem Vorsprung warnt 125ccm-WM-Leader Julian Simon vor einem Nachlassen der Konzentration.

Der Spanier [* Person Julian Simon *](Bancaja Aprilia Team) baute in Brünn seinen Vorsprung in der WM-Tabelle auf 54 Punkte aus. In Indianapolis will Simon versuchen, dieses Polster auf seinen Landsmann Nicolas Terol (Jack & Jones Aprilia) weiter auszubauen.

«Die Strecke in Indianapolis gefällt mir sehr, obwohl ich 2008 noch in der 250er-Klasse startete und das Rennen wegen des sehr schlechten Wetters nicht durchgeführt werden konnte» erzählt Simon. «Ich zähle die Piste sogar zu meinen Lieblingstrecken und rechne mir gute Siegchancen aus. Mein Team arbeitet schon die ganze Saison über hervorragend. Ich bin überzeugt, dass wir in Indianapolis erneut gut abschneiden werden. Wenn wir schon am Freitag vorne dabei sind, können wir den Rest des Wochenendes ruhig angehen. Natürlich sind 54 Punkte Vorsprung in der Weltmeisterschaft ein angenehmes Polster, aber wir müssen wach bleiben und versuchen, diesen Vorsprung zu bewahren oder noch besser auszubauen. Denn noch sind maximal 150 Punkte zu holen, da kann noch einiges passieren. Jetzt stehen zwei Rennen mit Wochenabstand vor uns, wir müssen aufpassen, dass wir in der Hektik keine Fehler begeben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 14:40, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 19.04., 15:35, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 19.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Mo.. 19.04., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 19.04., 16:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 19.04., 17:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 19.04., 17:40, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 19.04., 18:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
» zum TV-Programm
3DE