Husqvarna: Schon bald die ersten Testfahrten?

Von Adam Wheeler
Motocross-WM MX2
MX2-Talent Romain Febvre: Der einzige bereits feststehende Husqvarna-Werkspilot für 2014

MX2-Talent Romain Febvre: Der einzige bereits feststehende Husqvarna-Werkspilot für 2014

Husqvarna-Besitzer KTM hat die Bereitstellung der Rennmotorräder vorangetrieben. Nun sind bald erste Tests möglich. Kommt es gar schon beim Nationen-Cross zum Renndebüt?

Die Vorzeichen verdichten sich, dass die von KTM geprägten Husqvarna bald für Testfahrten und die Entwicklung bereit sind. Rechtzeitig, um 2014 auf Anhieb stark in die Motocross-WM einzusteigen. Die neue Lackierung wird angeblich Sponsoren auf dem vorderen Kotflügel vorsehen, das blaue Husky-Logo soll auf der vorderen Verkleidung zu sehen sein während der Rest des Motorrads weiss sein wird, unverkennbar der Husqvarna-Look.

MX2-Star Romain Febvre, der jetzt schon für das künftige Einsatzteam Wilvo Nestaan JM Racing Team unterwegs ist, sagte zu SPEEDWEEK.com, dass er den Teststart der neuen 250-ccm-Viertakter jeden Tag erwarte. Ausserdem gäbe es sogar eine kleine Möglichkeit, dass die Husqvarna beim Motocross der Nationen Ende September in Teuschtenthal bereits erstmals im Renneinsatz zu sehen sein sind.

Die offizielle Präsentation des kompletten Husqvarna-Offroad-Produkteprogramms wird Anfangs November an der Mailänder Motorradmesse EICMA über die Bühne gehen. Aber das Rennsportprojekt ist schon weit fortgeschritten, was bedeutet, dass die Rückkehr der legendären Marke früher als erwartet stattfinden könnte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 11:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 12:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 13:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 14:15, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2018
  • Sa. 23.01., 15:00, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2018
  • Sa. 23.01., 15:50, Motorvision TV
    Goodwood Revival 2018
  • Sa. 23.01., 16:35, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2019
  • Sa. 23.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 23.01., 17:40, Motorvision TV
    Neuheiten auf dem Goodwood Festival of Speed
  • Sa. 23.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
7AT