Motocross der Nationen

MXoN: Jordi Tixier (KTM) ersetzt verletzten Romain Febvre

Von - 26.08.2019 20:59

Nach dem Oberschenkelbruch von Romain Febvre in Uddevalla (Schweden) musste die französische Föderation einen Ersatzfahrer nominieren und wird nun mit Jordi Tixier in Assen antreten.

Nachdem sich Romain Febvre im zweiten Lauf von Uddevalla (Schweden) den Oberschenkel gebrochen hatte, war klar, dass der Franzose nicht für das Motocross der Nationen in Assen zur Verfügung steht.

Die französische Föderation reagierte und nominierte nun VHR-KTM-Privatier Jordi Tixier als Ersatz. Tixier war auch im letzten Jahr in RedBud Teil der siegreichen französischen Mannschaft.

Damit tritt Frankreich in folgender Besetzung an:
Gautier Paulin (Yamaha) – MXGP
Tom Vialle 28 (KTM) – MX2
Jordi Tixier (KTM) – OPEN


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Jordi Tixier ersetzt Romain Febvre in der französischen Nationalmannschaft © Thoralf Abgarjan Jordi Tixier ersetzt Romain Febvre in der französischen Nationalmannschaft
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

So. 17.11., 18:15, RTL 2
GRIP - Das Motormagazin
So. 17.11., 18:20, SPORT1+
SPORT1 News
So. 17.11., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena
So. 17.11., 18:45, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 17.11., 18:45, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
So. 17.11., 19:30, Spiegel TV Wissen
Rosberg über Rosberg
So. 17.11., 19:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
So. 17.11., 19:55, RTL
Formel 1: Siegerehrung und Highlights
So. 17.11., 20:00, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Brasilien 2019
So. 17.11., 20:15, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
» zum TV-Programm