WM-Kalenderupdate: Türkei gestrichen, mehr Triples

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM
In Arco di Trentino findet ebenfalls ein Triple-Event statt

In Arco di Trentino findet ebenfalls ein Triple-Event statt

Die WM-Läufe in der Türkei, Portugal und Russland wurden mit dem neuen Kalenderupdate für diese Saison gestrichen. Stattdessen wird es in Italien 3 weitere Triple-Events geben. Argentinien ist nicht bestätigt.

Die Premiere des Triple-Events in der Motocross-WM hat in Kegums insgesamt gut funktioniert. Auch wenn besonders beim Mittwochsrennen kaum Zuschauer an der Strecke waren, fanden in allen Klassen spannende und hochkarätige Rennen statt. Die sportlichen Entscheidungen gingen allesamt in Ordnung. Serienvermarkter 'Infront Moto Racing' hat deshalb umgehend reagiert und die ohnehin umstrittenen Rennen in der Türkei und Russland abgesagt. Heute wurde ein neuer Kalender vorgelegt.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Der Große Preis der Türkei (bisher 6.9.) wurde gestrichen
  • Der Große Preis von Portugal (bisher tbc) wurde gestrichen
  • Der Große Preis von Russland (bisher tbc) wurde gestrichen

Stattdessen wird es in Faenza, Mantova und Pietramurata drei weitere Triple-Events geben. Somit erhöht sich die Zahl der Triple Events auf insgesamt 5: Kegums, Faenza, Mantova, Lommel und Pietramurata. Der aktuelle Kalender sieht vor, dass 9 der 19 Rennen in Italien stattfinden. Der Termin des Argentinien-Grand-Prix (ursprünglich 22.11.) wurde auf 'tbc' zurückgestuft. 'Infront Moto Racing' will die weitere Entwicklung der Covid-19-Pandemie beobachten und dann entscheiden.

GP-Kalender 2020 (Stand: 18.8.2020):
01.03.2020 - Großbritannien, Matterley Basin, EMX125, WMX
08.03.2020 - Niederlande, Valkenswaard, EMX250, WMX
09.08.2020 - Lettland, Kegums, EMX250, EMXOpen
12.08.2020 - Lettland, Kegums, EMX250, EMXOpen
16.08.2020 - Lettland, Kegums, EMX250, EMXOpen
06.09.2020 - Italien, Faenza, EMX125, EMX2t
09.09.2020 - Italien, Faenza, EMX125, EMX2t
13.09.2020 - Italien, Faenza, EMX125, EMX2t
27.09.2020 - Italien, Mantova, EMX250, WMX
30.09.2020 - Italien, Mantova, EMX250, WMX
04.10.2020 - Italien, Mantova, EMX250, WMX
11.10.2020 - Spanien, Xanadu, EMX125, EMX250
18.10.2020 - Belgien, Lommel, EMX125, EMX250
21.10.2020 - Belgien, Lommel, EMX125, EMX250
25.10.2020 - Belgien, Lommel, EMX125, YZbLU cRU
01.11.2020 - Italien, Pietramurata, EMX OPEN, WMX
04.11.2020 - Italien, Pietramurata, EMX OPEN, EMX2t
08.11.2020 - Italien, Pietramurata, EMX OPEN, EMX2t
TBC - Argentinien, Neuquen

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE