NASCAR-Rennen auf Dienstag verschoben

Von Dennis Grübner
NASCAR Cup Series
Es ging nicht viel am Sonntag in Atlanta

Es ging nicht viel am Sonntag in Atlanta

Erstmals seit 2007 muss ein NASCAR-Rennen an einem Dienstag ausgetragen werden. In Atlanta regnete es am Sonntag und am Montag wird noch schlechteres Wetter erwartet.

Normalerweise versucht die NASCAR, im Falle eines Ausfalls durch Regen, am nächsten Tag das Rennen nachzuholen. Sonntag sahen sich die Offiziellen allerdings gezwungen, eine Verschiebung auf Dienstag durchzuführen. Nach Regenfällen konnte das Rennen um 19.30 Uhr Ortszeit nicht gestartet werden. Am Montag wird ebenfalls auf einen Start verzichtet, da man mit schweren Stürmen, starkem Regen und eventuell gar Tornados rechnen muss.

Aus dem Nachtrennen am Sonntag wird daher ein Tagrennen am Dienstag. Um 11.00 Uhr Ortszeit, also 17.00 Uhr MESZ, soll das Rennen in Atlanta starten. «Hoffentlich wird das Wetter am Dienstag okay sein», sagte NASCAR-Präsident Mike Helton im Interview des Fernsehsenders ESPN. Bereits am kommenden Samstag findet in Richmond das nächste, das letzte Rennen vor dem «Chase For The Championship» statt. Bis zum Saisonfinale im November in Homestead hat man ohnehin kein freies Wochenende mehr.

«Es gibt in so einer Situation sicherlich keinen Gewinner», so Helton weiter. «Es ist unglücklich, aber von Zeit zu Zeit passiert so etwas nun mal.» Zuletzt musste in Atlanta 2006 ein Rennen auf den Folgetag verschoben werden. In Michigan 2007 fuhr die Serie letztmalig an einem Dienstag.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 08.08., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 08.08., 18:45, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Sa. 08.08., 18:45, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Sa. 08.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Sa. 08.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 08.08., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 08.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Bundesliga und Prohaska 65.Geburtstag
Sa. 08.08., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 08.08., 21:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1977 Türkei - Österreich mit Prohaska-Tor
Sa. 08.08., 21:20, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1978 Türkei - Österreich
» zum TV-Programm
17