Goodyear bleibt Reifenlieferant der NASCAR

Von Dennis Grübner
NASCAR Cup Series
Goodyear bleibt mindestens bis Ende 2017

Goodyear bleibt mindestens bis Ende 2017

Reifenhersteller Goodyear bleibt auch in den nächsten Jahren der alleinige Reifenlieferant in der NASCAR. Vertragsverlängerung bis Ende 2017 ist unterschrieben.

Seit 1997 beliefert Goodyear exklusiv die NASCAR Sprint Cup Series mit Reifen. Im Jahr 2017 will man das 20-Jahr-Jubiläum feiern. Denn genau bis zum Ende dieses Jahres geht der neue Vertrag, den die NASCAR mit dem Reifenhersteller geschlossen hat.

«NASCAR ist das Mass der Dinge im Stock-Car-Sport und hat sich aufgrund unserer Erfahrung und der herausragenden Leistungsfähigkeit für Goodyear entschieden», so dessen Vize-Präsident Pierre Jambon. «Die Leistungsfähigkeit der Reifen auf der Rennstrecke spiegelt unsere Marke wider und sorgt damit für tolle Rennen. Wir sind stolz, weiterhin ein wichtiger Bestandteil der NASCAR zu sein.»

Die Vereinbarung umfasst neben der Sprint Cup Series auch die Nationwide und die Camping World Truck Series. Goodyear ist mit der NASCAR bereits seit den 1950er-Jahren eng verbunden. Bereits damals stellte man die ersten Rennreifen her.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm