Coca-Cola-Video nimmt NASCAR auf den Arm

Von Petra Wiesmayer
NASCAR Cup Series

Das neue Video von Coca Cola macht sich über den Streit zwischen Joey Logano und Tony Stewart in Kalifornien lustig.

Denny Hamlin, Joey Logano und Tony Stewart sind drei NASCAR-Fahrer, die persönliche Sponsorenverträge mit Coca Cola haben. In Kalifornien kam es neulich zu einem Unfall zwischen Logano, Hamlin und Stewart, bei dem Hamlin sogar eine Quetschfraktur am Rücken erlitt. Nach dem Rennen kam es zwischen Stewart und Logano beinahe zu einer Schlägerei, da Stewart sauer auf Logano war, dass er ihn blockiert hatte.

Am vergangenen Sonntag brachte Coca Cola ein neues Video mit alten Aufnahmen heraus, das die sechs von Coca Cola gesponserten Fahrer, Danica Patrick, Ryan Newman, Greg Biffle und die anderen in einem Auto zeigt. In dem Video sehen und hören die sechs das Ende des Rennens, dann fragt Logano, ob sie eine Cola wollen, woraufhin alle anfangen gemeinsam zu singen.

Über das Video sagt man bei Coca Cola:
«Viele Stunden in einem Auto können die Atmosphäre etwas angespannt werden lassen. Unsere Reise mit der Coca-Cola-Rennfamilie ist keine Ausnahme. Sehen Sie, wie sich die Familie wieder verträgt, durch etwas, bei dem wir uns alle einig sind – eine eiskalte Coca Cola.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 07:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 09:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 28.11., 09:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 10:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 11:00, Spiegel TV Wissen
    Rosberg über Rosberg
  • Sa. 28.11., 11:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
8DE