Pocono-Rennen am Montag

Von Dennis Grübner
Marcos Ambrose verschwand unter dem Regenschirm.

Marcos Ambrose verschwand unter dem Regenschirm.

Anhaltender Regen verhinderte den Start des Sunoco Red Cross Pennsylvania 500 auf dem Pocono Raceway. Rennstart ist nun am Montag um ca. 18.15 Uhr MESZ.

Über mehrere Stunden hinweg haben Streckenposten versucht den Kurs abzutrocknen, doch der Regen setzte immer wieder ein. Schon das Qualifying am Freitag musste wegen Regens ausfallen. Gleiches geschah schon beim ersten Pocono-Rennen vor wenigen Monaten.

Da das Rennen auf Montag verschoben wurde, steht ein Meeting einiger Fahrer mit US-Präsident Barack Obama auf der Kippe. Vorgesehen war, dass der amtierende Champion Jimmie Johnson, sowie einige weitere Piloten, den Präsidenten am Montag im Weissen Haus besuchen. Für 16.30 Uhr Ortszeit war das Treffen ursprünglich angesetzt. Durch die Verschiebung muss dieser Termin vermutlich ebenfalls nachgeholt werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.09., 16:20, ServusTV Österreich
    Superbike - Catalunya Round
  • Sa.. 24.09., 16:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2022
  • Sa.. 24.09., 17:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2022
  • Sa.. 24.09., 17:45, Motorvision TV
    Legend National Cars Championship 2022
  • Sa.. 24.09., 18:00, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 24.09., 18:30, Eurosport 2
    Supersport: Weltmeisterschaft
  • Sa.. 24.09., 18:35, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 24.09., 19:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Sa.. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 24.09., 19:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT