Moto Trophy: Die Termine für die Saison 2023

Von Esther Babel
Der Plan 2023 steht

Der Plan 2023 steht

Noch vor Ende des Jahres können auch die Macher der Moto Trophy ihren Kalender für das kommenden Jahr veröffentlichen. Mit dabei Schleiz, Frohburg, Assen, Most, Walldürn, Oschersleben und Luxemburg.

«Endlich können wir euch den Terminkalender für die bevorstehende Saison präsentieren», freuen sich die Organisatoren der Moto Trophy. «Bereits Mitte April ist die Winterpause bei uns beendet, das Auftakt-Training zur Saison ist angesagt. An drei Tagen zeigt sich, ob sich die Arbeiten über den Winter gelohnt haben. Falls es an der Kondition noch mangelt, hier kann sie aufgebaut werden. Mitte Mai folgt dann der erste Wertungslauf mit allen Klassen. Die Rennstrecke wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.»

Gleich Anfang Juni wird anlässlich der 100 Jahre-Rennstrecke-Schleiz nicht nur gefeiert, sondern auch gefahren. Mitte Juni zieht der Tross zum einzig verbliebenen Flugplatzrennen in Deutschland, zur Odenwald Klassik nach Walldürn. Dort begann einst die Geschichte der Moto Trophy. Eine Woche später, nachdem die Grand Prix Stars dort um WM-Punkte gekämpft haben, sind am ersten Juli-Wochenende in der Kathedrale des Motorradsports, auf dem TT-Circuit in Assen, die Fahrer der Moto Trophy dort zu Gast. Ende Juli folgt die Börde Klassik in der Motorsport Arena in Oschersleben.

Mittlerweile Tradition ist die Czech Moto Classic auf dem Autodrom in Most. Noch nicht endgültig festgelegt ist der Wochenend-Termin für die Luxemburg Classic auf dem Circuit Goodyear in Colmar-Berg. Den Zweitaktern vorbehalten ist dagegen das Wochenende beim Frohburger Dreieckrennen, die im Rahmen der IRRC starten.

Moto Trophy Terminkalender 2023

14. - 16.04.2023 TBA - Test
05. - 07.05.2023 TBA
02. - 04.06.2023 Schleizer Dreieck, 100 Jahre Schleiz
16. - 18.06.2023 Walldürn Flugplatz, Odenwald Klassik
30.6 - 2.07.2023 TT Circuit Assen, Dutch Moto Classic
21. - 23.07.2023 Oschersleben, Börde Klassik
11. - 13.08.2023 Autodrom Most, Czech Moto Classic
16. - 17.09.2023 Frohburger Dreieckrennen (nur Zweitakter)
September 2023 Circuit Goodyear, Luxemburg Moto Classic

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari: Wer soll auf dem Schleudersitz Platz nehmen?

Mathias Brunner
Es ist einer der reizvollsten Posten in der Königsklasse, aber ein Job mit Stress-Garantie: Teamchef bei Ferrari. Mattia Binotto hatte davon die Nase voll, aber wer soll folgen? Erneut gibt’s bei Ferrari viel Unruhe.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 03.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:37, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:44, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 06:52, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 03.12., 07:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7