MiniGP Austria 2024 mit neuer 110er-Klasse

Von Esther Babel
Viel los bei den Minis

Viel los bei den Minis

Interessierte Kinder ab 8 Jahren können in der neuen 110er-Klasse spielerisch und unter professioneller Anleitung erste Motorsport-Erfahrungen sammeln; Rennkalender für 2024 fixiert.

Die MiniGP Austria Series startet 2024 in drei Klassen, darunter die neue 110er-Klasse. Steiermark, Niederösterreich, Salzburg, Burgenland: Der Rennkalender für 2024 steht fest Infos und Anmeldeunterlagen für alle Klasse gibt es direkt beim Veranstalter.

Früh übt sich, wer schnell sein will: In der bevorstehenden Saison 2024 haben Kinder ab bereits 8 Jahren die Möglichkeit, erste Zweirad-Erfahrungen unter professionellen Rahmenbedingungen zu sammeln. Möglich macht das die neue 110er-Klasse in der MiniGP Austria Series, die Interessierten zwischen 8 und 12 Jahren den Einstieg in den Motorsport erleichtern soll. «Uns geht es, ganz besonders in der neuen 110er-Klasse, in erster Linie um einen spielerischen Zugang zum Thema Zweirad-Motorsport. Wir wollen Mädchen und Jungs schon in jungen Jahren für Racing begeistern, Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig», erklärt Rene Binna von BG Sportpromotion.

Früher Einstieg als entscheidender Vorteil

Dabei lernen die Kinder nicht nur den Umgang mit den Mini-Rennmaschinen, sondern auch den Ablauf eines Rennwochenendes (Freies Fahren, Freies Training, Qualifying, Warm-up und Rennen) kennen. «Im südeuropäischen Raum, beispielsweise in Spanien, wird Kindern der Einstieg in den Motorsport bereits in sehr jungen Jahren in einem professionellen Setting ermöglicht. In der neuen 110er-Klasse können Interessierte mit wenig bzw. keiner Vorerfahrung spielerisch erste Eindrücke auf den Minibikes sammeln. Wir sind überzeugt: Das sind wichtige Jahre in der Entwicklung junger Motorsport-Talente, die später den Unterschied ausmachen können», erklärt FIM MiniGP Austria Series-Botschafter Gustl Auinger.

Gefahren wird an allen Rennwochenenden mit Ohvale GP-0 110 Motorrädern. Sollte kein eigenes Motorrad vorhanden sein, können Minibikes für die Teilnahme auch ausgeliehen werden (Preis: EUR 415,- pro Rennwochenende). Anfragen direkt bei Bernhard Auinger (Red Bull Ring Riding Experience/Ohvale Austria) unter bernhard.auinger@redbullring.com.

Saison 2024: Alle Details und Rennwochenenden

Die dritte Saison der MiniGP Austria Series startet mit einem verpflichtenden Roll-out (29. März 2024) für alle Klassen sowie mit einem Testtag (28. April 2024) jeweils am Red Bull Ring. Der Rennkalender in der 160er- und 190er-Klasse besteht aus jeweils fünf Runden, die 110er-Klasse startet an drei Rennwochenenden.

Der MiniGP Austria Series Kalender 2024

29. März 2024 Roll-out Red Bull Ring (alle Klassen)
28. April 2024 Testtag Red Bull Ring (alle Klassen)
18. - 19.05.2024 Red Bull Ring (alle Klassen)
15. - 16.06.2024 ÖAMTC Center Saalfelden (160er-, 190er-Klasse)
13. - 14.07.2024 ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Melk / Wachauring (160er-, 190er-Klasse)
24. - 25.08.2024 Red Bull Ring (alle Klassen)
14. - 15.09.2024 Speedarena Rechnitz (alle Klassen)

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

This article is also available in english.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

2024: (Un)realistische Prognosen

Werner Jessner
Bevor es am Wochenende erstmals ernst wird, wagen wir zwei Blicke auf die Saison 2024 in der Formel 1 und MotoGP: Einen realistischen, einen optimistischen. (Zu Jahresende werden wir sehen, wie weit wir daneben lagen.)
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 01.03., 20:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr.. 01.03., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 01.03., 21:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr.. 01.03., 21:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Fr.. 01.03., 22:15, Motorvision TV
    US Pro Pulling
  • Fr.. 01.03., 23:10, Motorvision TV
    Australian Drag Racing Championship
  • Fr.. 01.03., 23:15, ServusTV
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • Fr.. 01.03., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 01.03., 23:55, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 02.03., 00:00, ServusTV
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
10