Donington: Sprintrennen live im Stream, Lauf 2 im TV

Von Kay Hettich
Toprak Razgatlioglu zelebrierte seinen Sieg im ersten Lauf mit einem Stoppie

Toprak Razgatlioglu zelebrierte seinen Sieg im ersten Lauf mit einem Stoppie

Wie verarbeitet Ducati-Star Álvaro Bautista seinen ersten Rennsturz, bekommt Jonathan Rea das Set-up seiner Kawasaki in den Griff und was schafft Philipp Öttl? Wo der Sonntag der SBK-WM in Donington live zu sehen ist.

Seit Jahren sind ServusTV und Eurosport die TV-Heimat der Superbike-WM im deutschen Sprachraum. Die Österreicher bieten außerdem kostenlos alle Rennen und Superpoles der drei WM-Serien via Streaming an.

Aus Donington Park überträgt ServusTV die Hauptrennen der Superbike-WM live und in HD im Free-TV. Vor dem zweiten Rennen wird das Superpole-Race wiederholt respektive zusammengefasst. Alles live ist dagegen im kostenlosen Stream auf der Servus-Website zu sehen.

Auf dem zu Discovery gehörenden Sender Eurosport wurde am Samstag auf dem mitunter kostenpflichtigen Kanal Eurosport 2 berichtet, doch das Superpole-Race und der zweite Lauf ist nicht im Programmplan berücksichtigt.

Bleibt als Alternative der Video-Pass der offiziellen Website der Superbike-WM. Die gesamte Saison kostet 69,90 Euro, bei späterem Einstieg wird der Preis reduziert. Dafür erhält man den Zugriff auf das werbefreie Livestreaming an den Rennwochenenden, inklusive der freien Trainings aller Klassen. Inbegriffen sind auch Interviews und das Video-Archiv der kompletten SBK-Rennen ab 2006.


Superbike-WM 2022 in Donington Park: Live im Stream und TV
Sonntag, 17. Juli
Beginn Serie Session ServusTV Eurosport
10:00 SBK-WM Warm-up Stream
10:25 SSP-WM Warm-up
12:00 SBK-WM Superpole Race
13:30 SSP-WM Rennen 2
15:00 SBK-WM Rennen 2 Stream &
TV ab 14:15 Uhr

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 30.01., 17:45, Motorvision TV
    Tour European Rally 2022
  • Mo.. 30.01., 18:10, Motorvision TV
    Saudi Baja - Hail Rally
  • Mo.. 30.01., 18:10, Motorvision TV
    Saudi Baja - Hail
  • Mo.. 30.01., 18:15, DMAX
    Salvage Squad - Die Bergungs-Profis
  • Mo.. 30.01., 18:40, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 30.01., 19:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mo.. 30.01., 20:00, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 21:25, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship 2022
» zum TV-Programm
3