Superbike-WM: Was Toprak über Stoppies sagt

Kohta Nozane (27) sagte ein letztes Mal Sayo­na­ra

Von Kay Hettich
Auch wenn Kohta Nozane seinen Platz in der Superbike-WM verloren hat, ist das Verhältnis zu seiner Yamaha-Crew intakt. Der Japaner verabschiedete sich von jedem Mechaniker mit einem Geschenk.

Die zwei Jahre in der Superbike-WM von Kohta Nozane können nicht als erfolgreich bezeichnet werden. In 70 Rennen erreichte der 27-Jährige zwar einen ordentlichen siebten Platz als bestes Finish, doch meistens kämpfte er allenfalls um Platz 15.

Nach Platz 14 mit 64 Punkten in seiner Rookie-Saison 2021 ließ der japanische Superbike-Champion von 2020 in diesem Jahr eine Steigerung vermissen: Nur 15 Punkte und enttäuschender WM-20. – für Nozane gab es keine Zukunft in der Weltmeisterschaft.

Zumindest nicht in der Superbike-WM, aber in der Moto2: Yamaha brachte den Japaner im Team VR46 Master Camp unter.

Bei seinem wohl letzten Besuch bei seinem diesjährigen Team kam Nozane nicht mit leeren Händen. Für jedes seiner Crewmitglieder hatte der aus Tiba stammende Japaner einen Shoei-Helm im Nozane-Design dabei. Eine feine Geste!

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Ein schwieriges Wochenende»

Von Dr. Helmut Marko
​Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Hungaroring: Wieso die Strategie dieses Mal falsch war und wie der WM-Kampf weitergeht.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 24.07., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 24.07., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 00:05, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 25.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 03:20, Motorvision TV
    Car History
  • Do. 25.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 25.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 25.07., 06:45, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 25.07., 09:25, Motorvision TV
    Bike World
» zum TV-Programm
6.537 24071750 C2407175448
11