Superbike-WM

Effenbert-Liberty: Erste Bilder!

Von - 05.03.2013 08:18

Ruhig ist es um Effenbert-Teamchef Mario Bertuccio geworden. Nur Gerüchte kursieren, das Team würde ab dem Meeting in Aragon zurückkehren. Diese Anzeichen verdichten sich.

Nur spärlich dringen verlässliche Informationen bezüglich der Pläne des umstrittenen Superbike-WM-Teamchefs an die Oberfläche. Wie SPEEDWEEK.de im Januar berichtete, arbeitet Bertuccio an einer Rückkehr in die Superbike-WM. Gerüchte aus Tschechien besagten, in der Werkstatt des Teams würden zwei BMW S1000RR aufgebaut – und sie wären für den Italiener Lorenzi Lanzi bestimmt. Es handelt sich um Motorräder aus der italienischen Meisterschaft, nicht um Kundenmotorräder von BMW Motorrad Italia.



An diesen Gerüchten scheint etwas dran zu sein: Auf der Homepage des Teams wurde vor kurzem ein Bild einer BMW S1000RR in den Farben von Effenbert-Liberty veröffentlicht.

Währenddessen sucht Brett McCormick, dem Bertuccio für 2013 ein Motorrad in der Superbike-WM versprochen hat, noch immer nach einem Job für diese Saison. Der junge Kanadier sprach mit verschiedenen Teams in der Superbike-WM, BSB und AMA, doch er hörte immer dieselbe Antwort: Nein.

«Ich werde wohl ein paar Motocross-Rennen bestreiten, um im Training zu bleiben», sagt der 21-Jährige frustriert. «Und ich werde wieder zur Schule gehen.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
So soll die BMW von Liberty-Racing aussehen © Liberty-Racing So soll die BMW von Liberty-Racing aussehen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 14.11., 23:30, Motorvision TV
On Tour
Do. 14.11., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 15.11., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Fr. 15.11., 01:10, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 15.11., 01:15, Hamburg 1
car port
Fr. 15.11., 02:00, ORF Sport+
FIA World Rallycross Championship
Fr. 15.11., 03:00, Eurosport 2
ERC All Access
Fr. 15.11., 03:00, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Fr. 15.11., 03:35, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
Fr. 15.11., 03:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm