Nach Antonelli-Tod: Neue Sicherheits-Diskussion

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Zwischen der Rennleitung der Superbike-WM und den Fahrern soll es mehr Dialog geben. Dafür wird eine Sicherheits-Kommission gegründet.

Der Tod von Andrea Antonelli (25) im verregneten Supersport-Rennen von Moskau hallt nach. Freitagabend trafen sich in Silverstone die Superbike-Piloten mit Vertretern von WM-Vermarkter Dorna und dem Motorrad-Weltverband FIM. Wie in der MotoGP-WM seit Langem vorhanden, soll nun auch bei den Superbikes eine Sicherheits-Kommission installiert werden.

«Zukünftig werden wir uns vor jedem Rennen treffen und über das Thema Sicherheit reden», erklärte Carlos Checa im Gespräch mit SPEEDWEEK.com. «Dazu werden vier Fahrer bestimmt, ich bin wahrscheinlich einer von ihnen. Jeder andere Pilot ist aber herzlich zu diesen Treffen eingeladen. Einer der Gründe für die Gründung dieser Kommission ist die Tragödie von Russland. Wir müssen die Kommunikation mit der Rennleitung verbessern. Jeder weiß, dass es ein risikoreicher Sport ist, obwohl sich in den letzten Jahren schon vieles verbessert hat. Aber es ist immer gut, wenn alle die Eindrücke von einem Rennen teilen. Sobald der neue Kalender kommt, werden viele Fahrer etwas zu den Rennstrecken zu sagen haben.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 25.11., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Mi. 25.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 25.11., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 25.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
6DE