Überglücklich: Tom Sykes und sein Sahnehäubchen

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Tom Sykes mit zwei seiner Schätze: Seine Tochter und die Superbike-Trophäe

Tom Sykes mit zwei seiner Schätze: Seine Tochter und die Superbike-Trophäe

Seit der Geburt seiner Tochter hat sich Superbike-Weltmeister Tom Sykes rar gemacht. Nun meldet sich der Kawasaki-Pilot per Twitter.

Von den Testfahrten in Aragón reiste Tom Sykes hektisch ab, zu Hause lag seine Frau Amy in den Wehen und erwartete das erste gemeinsame Kind. Seitdem war der Superbike-Weltmeister abgetaucht, nur eine kurze Nachricht zur Geburt seiner Tochter drang nach aussen. Nun wird der Trubel in der jungen Familie allmählich zur Routine und Sykes verteilt per Twitter ein Lebenszeichen.

«Hier ist das supersüße Sahnehäubchen eines fantastischen Jahres», präsentiert der Kawasaki-Pilot stolz das neue Familienmitglied. «Ich habe viele Glückwünsche zur Geburt meiner wunderschönen Tochter bekommen. Vielen Dank dafür, es ist eine wunderbare Zeit.»

Auch die Ereignisse der letzten Wochen mit dem Gewinn der Superbike-Krone konnte der Brite sacken lassen. «Nachdem ich ein paar Tage für mich hatte, möchte ich allen sagen wie sehr ich ihre Unterstützung geschätzt habe», sagt der 28-Jährige. «Viele haben uns den Superbike-Titel nicht zugetraut, aber wir haben ihnen das Gegenteil bewiesen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
7DE