Speedway-GP Gorican mit Ockenga & Smolinski am Mikro

Von Ivo Schützbach
Eurosport überträgt den Gorican-GP nur im Web-Player

Eurosport überträgt den Gorican-GP nur im Web-Player

Am 30. April beginnt im kroatischen Gorican die Speedway-Weltmeisterschaft 2022. Qualifying und Rennen werden im kostenpflichtigen Eurosport-Player und über Joyn live und mit deutschem Kommentar übertragen.

Im Free-TV ist in Deutschland auch mit neuem Promoter Discovery vom Speedway-GP nichts zu sehen, zumindest nicht vom WM-Auftakt am 30. April in Gorican.

Immerhin werden im kostenpflichtigen Eurosport-Player von 12.45–14.30 Uhr die Qualifikation und von 18–22.30 Uhr das Rennen live übertragen; auch über Joyn sind sie zu sehen.

Besonders interessant: Am Freitag wurde kurzfristig entschieden, dass es auch einen deutschen Kommentar für die Übertragungen gibt. Aus dem Studio berichtet Norbert Ockenga. Als Experte hat er den einzigen deutschen Speedway-GP-Sieger Martin Smolinski an seiner Seite, der die Saison wegen seiner anstehenden Hüftoperation beenden musste, bevor sie richtig begann.

Termine Speedway-GP 2022:

30. April – Gorican (HR)
14. Mai – Warschau (PL)
28. Mai – Prag (CZ)
4. Juni – Teterow (D)
25. Juni – Landsberg (PL)
9. Juli – Togliatti (RUS)
13. August – Cardiff (GB)
27. August – Breslau (PL)
10. September – Vojens (DK)
17. September – Malilla (S)
1. Oktober – Thorn (PL)
5. November – Ozeanien (noch offen)

Startliste 2022:

95 Bartosz Zmarzlik (PL)
71 Maciej Janowski (PL)
66 Fredrik Lindgren (S)
108 Tai Woffinden (GB)
30 Leon Madsen (DK)
46 Max Fricke (AUS)
69 Jason Doyle (AUS)
505 Robert Lambert (GB)
105 Anders Thomsen (DK)
54 Martin Vaculik (SK)
323 Pawel Przedpelski (PL)
155 Mikkel Michelsen (DK)
692 Patryk Dudek (PL)
25 Jack Holder (AUS)
99 Dan Bewley (GB)

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 07.07., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 07.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 15:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 15:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 15:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Do.. 07.07., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 2. Rennen Island Xpris Sardinien aus Sardinien
  • Do.. 07.07., 18:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
3AT