GT Open und European F3 live bei Sport1+

Von Tom Vorderfelt
Sportwagen Sonstiges
Die GT Open startet in Le Castellet in die Saison

Die GT Open startet in Le Castellet in die Saison

Sport1+ überträgt am Wochenende den Saisonstart der GT Open aus Le Castellet live. Dazu ALMS und ELMS.

Sportwagen-Fans sind an diesem Wochenende bei dem Pay-TV-Sender Sport1+ an der richtigen Adresse. Im Programm sind am Sonntag ab 12:05 Uhr die Live-Übertragungen der International GT Open sowie der European F3 Open auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich. Dazu gibt es die American Le Mans Series in Long Beach (USA), die European Le Mans Series im englischen Silverstone.

Die International GT Open Rennserie feiert am kommenden Wochenende auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet ihren Saisonauftakt. Insgesamt acht Stationen stehen 2013 auf dem Programm – pro Wochenende finden jeweils zwei Rennen statt. D. SPORT1+ zeigt die Highlights des ersten Rennens am Samstag, 27. April, ab 23:05 Uhr. Das zweite Rennen am Sonntag, 28. April, ist live ab 12:05 Uhr zu sehen.

Ebenfalls zum Saisonstart auf dem Circuit Paul Ricard zu Gast ist die Formelserie European F3 Open, deren Rennen stets am gleichen Ort wie die der International GT Open stattfinden. Das Auftaktrennen auf dem ehemaligen Formel 1-Kurs an der Côte d‘Azur ist am Samstag, 27. April, ab 18:35 Uhr in Highlights zu sehen, Rennen zwei überträgt SPORT1+ am Sonntag, 28. April, ab 13:25 Uhr live. 

Außerdem am Wochenende im Programm: Die Höhepunkte der zweiten Rennstation der American Le Mans Series in Long Beach/Kalifornien und das Rennen der European Le Mans Series in Silverstone.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE