Althea Racing mit Giugliano und Baroni

Von Andreas Gemeinhardt
Superstock 1000
Giugliano (li.) und Bevilacqua nach der Vertragsunterzeichnung

Giugliano (li.) und Bevilacqua nach der Vertragsunterzeichnung

Das Team Althea Racing nimmt 2011 Davide Giugliano und Lorenzo Baroni für den FIM-Superstock-1000-Cup unter Vertrag.

Als Teamkollegen für den bereits bestätigten Lorenzo Baroni verpflichtete Althea Racing Davide Giugliano im FIM-Superstock-1000-Cup 2011. «Ich bin sehr erfreut, dass wir uns mit Davide Giugliano einigen konnten», sagt Team-Generalmanager Genesio Bevilacqua. «Wir im Team sind alle von seinem Talent überzeugt. Bisher konnte er nie sein wahres Potenzial aufzeigen. Mit der Ducati 1198 geben wir ihm nun die Gelegenheit dazu.»

Davide Giugliano ist 21 Jahre alt, lebt in Rom und beendete die Saison 2010 auf dem fünften Gesamtrang des FIM-Superstock-1000-Cups. «Ich bin wirklich glücklich, nun ein Teil von Genesio Bevilacquas Althea Racing Team zu sein», freut sich Giugliano. «Diese Crew arbeitet professionell und wird mir ein konkurrenzfähiges Motorrad bereitstellen. Ich hoffe, unsere Zusammenarbeit wird sich in respektablen Ergebnissen widerspiegeln.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 09:45, Motorvision TV
    Go Green!
  • Do. 28.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
» zum TV-Programm
7AT