Imola-Test von Barrier und Baroni

Von Andreas Gemeinhardt
Superstock 1000
Sylvain Barrier

Sylvain Barrier

Das BMW Motorrad Italia Goldbet Superstock 1000 Team setzte seine Saisonvorbereitungen mit Testfahrten in Imola fort.

Im «Autodromo Enzo e Dino Ferrari» in Imola beginnt am 30. März die Saison des FIM Superstock-1000-Cups 2012. Das BMW Motorrad Italia Goldbet Superstock 1000 Team mit seinen Fahrern und Lorenzo Baroni testeten drei Tage lang die neuen BMW S 1000 RR für den Saisonauftakt an gleicher Stätte.

Aufgrund der guten äusseren Bedingungen legten Barrier und Baroni sehr viele Testrunden zurück und konnten so ihrer Crew wertvolle Hinweise zur Basisabstimmung der Motorräder geben. «Es war ein positiver Test», hält Team-Manager Serafino Foti fest. «Wir haben einen grossen Schritt nach vorne gemacht und fanden endlich die richtige Balance für das Motorrad. Unsere Piloten machten ohne Druck einen sehr guten Job.»

«Alles lief auf dem bestmöglichen Weg für uns», meinte Sylvain Barrier. Der drei Tage-Test ermöglichte und ein entspanntes Arbeiten ohne Zeitdruck.» Sein Teamkollege Lorenzo Baroni fügte hinzu: «Wir hatten sehr viel Fahrzeit zur Verfügung und so konnte ich mich mehr und mehr an das für mich neue Motorrad gewöhnen. Ich freue mich besonders auf das Rennen in Imola, denn das ist meine Heimstrecke und eine besondere Motivation für den Saisonauftakt.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 18:15, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 28.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 28.07., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 28.07., 21:00, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 3. Station Rom
  • Mi.. 28.07., 21:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi.. 28.07., 22:15, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
» zum TV-Programm
3DE