TAG Heuer: Offizieller Partner der FIM

Von Markus Lehner
Strassensport Sonstiges
Partner: Ippolito (FIM), Babin (TAG Heuer), Maitre (FIM)

Partner: Ippolito (FIM), Babin (TAG Heuer), Maitre (FIM)

Die Féderation Internationale de Motocyclisme (FIM) hat mit der Uhrenmarke TAG Heuer einen Vertrag als offizieller Zeitnahme-Partner abgeschlossen.

Der Vertrag zwischen der FIM und TAG Heuer wurde am Stammsitz des Uhrenherstellers im schweizerischen La-Chaux-de-Fonds in Anwesenheit von Jean-Christophe Babin (Präsident und CEO von TAG Heuer) und FIM-Präsident Vito Ippolito unterzeichnet.

Babin erklärte: «TAG Heuer ist seit 150 Jahren Pionier in Sachen Zeitnahme. Wir waren die erste Marke, die mit Zehntel-, Hunderstel-, Tausendstel- und Zehntausendstel-Sekunden bei der Zeitnahme gerechnet und diese Technik auch bei den Armbanduhren eingeführt hat.»

FIM-Präsident Ippoloto ergänzte: «Abgesehen vom Status als unser offizieller Zeitnahme-Partner planen wir mit TAG Heuer eine langfristige Zusammenarbeit. TAG Heuer wird verschiedene FIM-Meisterschaften mit hochwertigstem Zeitnahme- und Datenverarbeitungs-Systemen ausstatten. Zudem sollen Systeme für alle unsere nationalen Partner, kontinentalen Vereinigungen, Organisatoren, Promotoren und Fahrer entwickelt werden.»

Die MotoGP-WM ist von dieser Partnerschaft nicht betroffen. Promoter Dorna arbeitet weiterhin mit Tissot zusammen.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE