Moto3 Rookies Cup ab 2011

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport Sonstiges
Die Moriwaki MD250h

Die Moriwaki MD250h

Mit dem moto3 Rookies Cup entsteht eine neue Nachwuchs-Rennserie, die im Rahmen der Schweizer Motorrad-Strassenmeisterschaft ausgetragen wird.

Am Ende der Saison 2011 wird mit der GP 125 die letzte verbleibende Zweitakt-Rennserie in der Motorradweltmeisterschaft eingestellt. Diese wird ab 2012 durch die neue Viertakt-moto3-Klasse ersetzt. «Wir von PCP Sport Promotion stellten uns schon länger die Frage: Warum nicht gleich beim Karrierestart eines angehenden Motorradrennfahrers auf Viertakt-Rennmaschinen setzen?» erklärt PCP-Sport-Chef Peter Schmitter. «Warum viel Geld für Zweitakt-Rennmaschinen ausgeben, wenn die Zukunft bei den Viertaktern liegt?»

Nach dieser Idee der PCP Sport Promotion entsteht in Zusammenarbeit mit der Fédération Motocycliste Suisse (FMS) mit dem moto3 Rookies Cup eine neue Rennserie im Strassenrennsport zur Nachwuchsförderung von ambitionierten Motorrad-Talenten. Zum Einsatz kommt dabei die Moriwaki MD250h, ein käuflicher Viertakt-Produktion-Racer mit Grand-Prix-Fahrwerk und einem Viertakt-Motocross-Motor von der Honda CRF250X.

«Der moto3 Rookies Cup schliesst die Lücke zwischen den Rennserien Pocketbike, Minibike, Scooter, Motocross, Supermoto und den grossvolumigen Strassensport-Rennserien Stocksport, Supersport, Superbike und MotoGP», meint Schmitter. «Unser Ziel ist ein kostengünstiger Einstieg in den Motorradrennsport auf IDM- bzw. Grand-Prix-Strecken, um damit ein Sprungbrett in internationale Rennserien zu schaffen.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 24.01., 18:15, Österreich 1
    Moment am Sonntag
  • So. 24.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So. 24.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
7DE