Meisterlich: Georg Einzmann gewinnt BMW S 1000 RR

Von Toni Börner
Der «Meister aller Klassen»: Georg Einzmann

Der «Meister aller Klassen»: Georg Einzmann

Bei der Meisterfeier von Bike Promotion wurde die Saison 2011 zu einem gelungenen Abschluss gebracht und gleichzeitig der Startschuss für 2012 gegeben.

Die Pokale für die Schnellsten der Schnellen gab es im Schützenhaus Ronneburg. Und das für fünf der insgesamt neun Meisterschaften, die im letzten Jahr unter der Leitung von Bike Promotion entschieden wurden. Die Meisterfeier 2011 wurde im gleichen Atemzug genutzt, um die Pläne für die neue Saison 2012 zu präsentieren.

Den Hauptpreis gewann Georg Einzmann, der sich nicht nur in der Internationalen Bike Promotion Meisterschaft (IBPM) in der Klasse Superbike Open durchsetzen konnte, sondern der auch «Meister aller Klassen» wurde. Als Belohnung gab es eine brandneue BMW S 1000 RR Modelljahr 2012 im Wert von über 16.000 Euro, das Sportgerät, mit welchem Einzmann 2011 auch den Meistertitel im X-Lite BMW S 1000 RR Cup einfuhr. Bike Promotion konnte damit bereits zum vierten Jahr in Folge ein Motorrad als Hauptpreis vergeben: Zwei Jahre lang gab es eine Yamaha YZF-R6 für den Meister aller Klassen, seit der Saison 2010 eine BMW S 1000 RR.

Neben den vielen Meistern und Siegern aus den von Bike Promotion veranstalteten Rennserien gaben sich auch internationale Renn-Stars die Ehre. Deutschlands bester Roadracer Rico Penzkofer stand im Interview Rede und Antwort, zum krönenden Abschluss fand noch der Stollberger Max Neukirchner den Weg auf die Bühne. Der Sachse wird 2012 in die Fussstapfen von Stefan Bradl treten und in dessen siegreichem Kiefer Racing Team die Moto2-Weltmeisterschaft auf einer Kalex in Angriff nehmen.

Die Meisterfeier 2011 wurde im gleichen Atemzug genutzt, um die Pläne für die neue Saison 2012 zu präsentieren. «Die Termine für die Saison 2012 stehen», hält Michael Dangriess, Geschäftsführer von Bike Promotion fest. «Im Kalender finden sich zahlreiche Fahrertrainings sowie die Läufe zur Internationalen Bike Promotion Meisterschaft (IBPM), der DMV Rundstrecken Championship (DRC), der Swiss Moto Racing (SMR), German Endurance Cup (GEC), dem Thüringer Motorradpokal und dem X-Lite BMW S 1000 RR Cup. Die Planungen dafür sind abgeschlossen, und wir freuen uns schon auf eine ereignisreiche Saison. Los geht es Ende Januar mit dem BMW Motorrad Test- und Race-Camp sowie diversen Perfektionstrainings in Spanien. Am Ende der Saison 2012 ist für den Meister aller Klassen übrigens wieder eine BMW S 1000 RR als Hauptpreis ausgeschrieben.»

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bike-promotion.com und www.dmv-rundstrecken-championship.de.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 07.07., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 13:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 07.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 15:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 15:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 15:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Do.. 07.07., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 2. Rennen Island Xpris Sardinien aus Sardinien
» zum TV-Programm
7AT