X-Lite BMW S 1000 RR Cup 2012

Von Andreas Gemeinhardt
Wer macht das Rennen im X-Lite BMW Cup?

Wer macht das Rennen im X-Lite BMW Cup?

Der X-Lite BMW S 1000 RR Cup geht in die nächste Runde. Bike Promotion wird auch 2012 den Cup veranstalten und durchführen.

Gefahren wird mit der BMW S 1000 RR, welche nach zahlreichen Verbesserungen neu homologiert wurde. Ausserdem werden Einheitsreifen der Marke Metzeler zum Einsatz kommen. Die Slicks K1 und K2 wurden neu entwickelt und versprechen beste Grip- und Race-Performance. Um die Chancengleichheit zu gewährleisten, wird den Fahrern die Verwendung von Metzeler Slick- bzw. Regenreifen der neuesten Entwicklungsstufe vorgeschrieben. Zugelassen sind BMW S 1000 RR aller Baujahre.
 
Insgesamt acht Veranstaltungen mit meist zwei Wertungsläufen stehen im Rahmen der Internationalen Bike Promotion Meisterschaft (IBPM) für den X-Lite BMW S 1000 RR Cup auf dem Programm. Gefahren werden in der Regel je ein Sprintrennen über 15 Minuten plus eine Runde und ein Rennen über 20 Minuten plus zwei Runden. Am Ende der Saison kann jeder Fahrer zwei Resultate streichen. Zu gewinnen gibt es Prämien im Wert von rund 20.000 Euro. Zusätzlich hat jeder Fahrer auch die Chance auf den Titel «Meister aller Klassen» der IBPM, für den eine nagelneue BMW S 1000 RR als Hauptpreis winkt.
 
Ausgetragen wird der X-Lite BMW S 1000 RR Cup auf Rennstrecken in Deutschland, der Tschechischen Republik und in Ungarn. Die Teilnehmer können auf mehrere attraktive Cup-Ausstattungspakete zugreifen, unter anderem auch dank Sportunterstützung von BMW das günstige Hauptpaket inklusive neuer BMW S 1000 RR. Vorgeschrieben sind lediglich die Nutzung des X-Lite-Helms und die korrekte Anbringung der Cup-Sponsoren auf Verkleidung und Kombi. Weitere Informationen finden Sie unter www.Bike-Promotion.com.

X-lite BMW S 1000 RR Cup - Termine 2012 
1. Lauf IBPM: 20.04.12 bis 22.04.12 - Most/CZ
2. Lauf IBPM: 18.05.12 bis 20.05.12 - Lausitzring/D
3. Lauf IBPM: 08.06.12 bis 10.06.12 - Schleiz/D
4. Lauf IBPM: 06.07.12 bis 08.07.12 - Brünn/CZ
5. Lauf IBPM: 20.07.12 bis 22.07.12 - Oschersleben
6. Lauf IBPM: 24.08.12 bis 26.08.12 - Pannoniaring/HUN
7. Lauf IBPM: 30.08.12 bis 02.09.12 - Schleiz/D
8. Lauf IBPM: 21.09.12 bis 23.09.12 - Most/CZ

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen: Der grösste Gegner ist nicht Ferrari

Mathias Brunner
Der Niederländer Max Verstappen liegt nach dem sechsten Saisonsieg überlegen in WM-Führung. Aber der 26-fache GP-Sieger hat Respekt vor seinem gefährlichsten Hindernis auf dem Weg zum zweiten Titel.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 30.06., 12:10, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 30.06., 13:15, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 30.06., 14:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 30.06., 15:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Do.. 30.06., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 30.06., 19:05, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 30.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 30.06., 19:35, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 30.06., 20:15, Arte
    Tempo - Mut - Erfindungskraft
  • Do.. 30.06., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3AT