Die IRRC-Teilnehmerliste 2013

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport Sonstiges
IRRC Chimay

IRRC Chimay

Die International Road Racing Championship startet mit 30 Teilnehmern in die Saison 2013. Die Superbike- und Supersport-Klassen werden in Zukunft getrennt gewertet.

Am 1. April 2013 endete die Einschreibefrist der International Road Racing Championship. Mit 30 Nennungen wurde die Teilnehmerzahl des vergangenen Jahres nahezu erreicht. Die Superbike- und Supersport-Klassen werden 2013 getrennt gewertet und damit auch zwei IRRC-Champions gekürt.

Als die Top-Favoriten bei den Superbikes werden Titelverteidiger Branco Srdanov (NL) und Didier Grams (D), der 2011 die Gesamtwertung für sich entscheiden konnte, gehandelt. Doch auch Frank Bakker (NL), sowie den Neuzugängen Matti Seidel (D) und Vick de Cooremeter (B) sind Top-Platzierungen zuzutrauen.

In der Supersport-Wertung lag 2012 der Belgier Laurent Hoffmann an der Spitze des Gesamtklassements. Die Umsteiger Thomas Kreutz (D), Thilo Häfele und der SSP-Gesamtvierte Anders Blaha (DEN) gehören bei den Supersportlern zum erweiterten Favoritenkreis.

IRRC - Teilnehmerliste 2013

8       Bloemhard Virgill-Amber (NL/Suzuki) / RFA Racing - 1000

14     Johan Fredriks (NL/BMW) / RFA Racing - 1000

51     Frank Bakker (NL/Kawasaki) / Performace Racing - 1000

66     Branco Srdanov (NL/BMW) / B&S Racingteam - 1000

70     Rob Eijs (NL/BMW) / Rob Eijs Racing - 1000

84     Olaf Romijn (NL/Suzuki) / www.romotor.nl - 1000

87     Matthijs Van Neck (NL/Yamaha) / Team Progress - 600

88     Jochem Van der Hoek (NL/Yamaha) / B&S Racingteam - 1000

103   Marnix Dhondt (B/BMW) / Fun Racing Team - 1000

107   Nicky De Wit (B/Kawasaki) / Interbike Racing Team - 1000

111   Vick De Cooremeter (B/BMW) / Okidokiracing.be - 1000

116   Jimmy Lafineur (B/Suzuki) / JB Racing Team - 600

130   Dirk Steenbeke (B/Kawasaki) / Moentjens De Ben - 600

161   David Drieghe (B/Honda) / Mototech - 1000

172   Vincent Piers (B/Honda) / Mototech - 1000

174   Laurent Hoffmann (B/Kawasaki) / Hautekiet Racing - 600

198   Jeroen Debakker (B/Yamaha) / Debakker Racing - 600

210   Thilo Günther (D/Kawasaki) / Team GTR Fastbike - 1000

211   Thilo Häfele (D/Yamaha) / Häfele Racing - 600

221   Thomas Kreutz (D/Yamaha) / 2 Wheels Racing Team - 600

222   Matti Seidel (D/BMW) / 2 Wheels Racing Team - 1000

226   Didier Grams (D/BMW) / W&G Motorsport ADAC Sachsen - 1000

228   Denis Sanchez (D/Honda) / VD Motorradservice - 600

253   Wolfgang Schuster (D/Yamaha) / Wild Wolf #53 Road Racing - 600

296   Thomas Gottschalk (D/BMW) / Team Moto Holz - 1000

308   Tuukka Korhonen (FIN/Yamaha) / Tuukka Racing Promotion - 600

311   Christian Hirsch (A/Kawasaki) / ACM-Racing - 600

313   Franck Petricola (F/Kawasaki) / G Racing Thir Team 13 - 1000

342   Stefan Hofer (A/Kawasaki) / Gesslpower Racing Team - 600

385   Anders Blaha (DEN/Kawasaki) / Blaha MC Racing - 600

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:00, RTL
    2020! Menschen, Bilder, Emotionen
  • So. 06.12., 00:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 06.12., 01:55, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 06.12., 02:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 02:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • So. 06.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So. 06.12., 02:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So. 06.12., 03:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
» zum TV-Programm
7DE