Die Berg-EM kehrt nach 38 Jahren zurück!

Von Matthias Dubach
Strassensport Sonstiges
Das Rennen Châtel-St-Denis nach Les Paccots ist im EM-Kalender

Das Rennen Châtel-St-Denis nach Les Paccots ist im EM-Kalender

Totgesagte leben länger: Erstmals seit 1975 gibt es wieder eine offizielle EM für Motorrad-Bergrennen. Der Schweizer Joe Genoud ist federführend.

Letztes Jahr führte Joe Genoud, ein ehemaliger Rennfahrer und grosser Verfechter der oft aufgrund von Sicherheitsbedenken totgesagten Bergrennen, die «Joe Genoud Challenge» durch. Der Erfolg war unübersehbar, Bergrennen sind nach wie vor populär. Nun geht der Schweizer den nächsten Schritt und wird Promoter der «RR Hill Climbing European Championship», also der Strassen-Berg-Europameisterschaft.

Es wurde ein Abkommen mit der FIM Europe über die nächsten drei Jahre abgeschlossen. Damit kommt es 2013 zur ersten EM seit 1975!

Der Rennkalender besteht aus vier Rennen:
13./14. April: Landshaag/A
15./16. Juni: Imperia/I
29./30. Juni: Châtel-St-Denis/CH
20./21. Juli: Villers-sous-Chalamont/F

Die Organisatoren der ersten Runde an diesem Wochenende in Österreich haben über 200 Nennungen erhalten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 11:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 12:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Sa. 28.11., 13:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 13:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 13:25, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 28.11., 13:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 28.11., 13:50, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 28.11., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
  • Sa. 28.11., 14:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
6DE