Exklusiv: Arenacross-Gastspiel in Düsseldorf vertagt

Von Frank Quatember
Supercross
Im ISS Dome soll Supercross gefahren werden

Im ISS Dome soll Supercross gefahren werden

Das für Anfang März geplante Arenacross-Spektakel in der Rheinmetropole Düsseldorf fällt aus. Neuer Termin ist der Winter 2018.

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung, aber feststeht, dass die Veranstaltung in der Esprit-Arena (Fassungsvermögen 50.000 Besucher) nach Absprache des britischen Veranstalters mit der Esprit-Arena verschoben wird. Im Gespräch mit SPEEDWEEK.com wurde das von der deutschen Marketingagentur der AX-Serie bestätigt.

Als möglicher neuer Termin wurde Ende 2018/Anfang 2019 genannt, die Veranstaltung soll dann im wesentlich kleineren ISS-Dome stattfinden, der immerhin noch 14.000 Besucher fasst.  

Zu bereits verkauften Karten gibt es noch keine Informationen.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 04.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 04.06., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 04.06., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 04.06., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 04.06., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 04.06., 22:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 04.06., 23:00, Eurosport
ERC All Access
Do. 04.06., 23:20, Motorvision TV
Rückspiegel
Do. 04.06., 23:27, Eurosport
ERC All Access
Do. 04.06., 23:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm