Offiziell: Der Supercross-Kalender für die USA 2022

Von Thoralf Abgarjan
Ken Roczen will 2022 wieder nach der Krone im Supercross greifen

Ken Roczen will 2022 wieder nach der Krone im Supercross greifen

Der Kalender der US Supercrossmeisterschaften für die Saison 2022 wurde von Serienpromoter 'Feld Entertainment' vorgelegt. Die Meisterschaften werden über 17 Runden ausgetragen und beginnen am 8. Januar 2022.

Im kommenden Jahr werden die US-Supercross-;eisterschaften keinen WM-Status mehr haben. Trotzdem geht die Show weiter und Serienpromoter 'Feld Entertainment' veröffentlichte bereits den Kalender für das kommende Jahr.

Die Meisterschaften werden über 17 Runden ausgetragen, beginnen am 8. Januar im Angel Stadium von Anaheim und enden am 17. Mai im Rice-Eccles Stadium von Salt Lake City. Die Verteilung der Lites Klasse in Ost- und Westküstenmeisterschaft wurde noch nicht vorgenommen.

US-Supercross-Kalender 2022, Stand 20.7.2021:

08. Januar, Anaheim, Kalifornien, Angel Stadium
15. Januar, Oakland, Kalifornien, RingCentral Coliseum
22. Januar, San Diego, Kalifornien, Petco Park Stadium
29. Januar, Anaheim 2, Kalifornien, Angel Stadium
05. Februar, Glendale, Arizona, State Farm Stadium
12. Februar, Anaheim, Kalifornien, Angel Stadium
09. Februar, Minneapolis, U.S. Bank Stadium
26. Februar, Arlington, Texas, AT&T Stadium
05. März, Daytona Beach, Florida, Daytona International Speedway
12. März, Detroit, Michigan, Ford Field Stadium
19. März, Indianapolis, Indiana, Lucas Oil Stadium
26. März, Seattle, Washington, Lumen Field Stadium
09. April, St. Louis, Missouri, Dome at America’s Center
06. April, Atlanta, Georgia, Atlanta Motor Speedway
23. April, Foxborough, Massachusetts, Gillette Stadium
30. April, Denver, Colorado, Empower Field at Mile High
07. Mai, Salt Lake City, Utah, Rice-Eccles Stadium

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
6DE