Supermoto-DM macht den Auftakt: ÖM und SM ziehen nach

Von Thomas Deitenbach
Am ersten Juli-Wochenende gibt es endlich wieder Supermoto

Am ersten Juli-Wochenende gibt es endlich wieder Supermoto

Als erste Internationale Deutsche Meisterschaft starten die Supermoto-Akteure in die Saison 2020. Am ersten Juli-Wochenende beginnen sie ihre Meisterschaft im tschechischen Eger (Cheb).

Am Dienstag flatterte den Teilnehmern der Supermoto-DM eine kurze E-Mail ins Postfach, dass die Saison am 4. und 5. Juli startet. Zuvor war wochenlang nichts von Promoter ADAC Saarland zu hören gewesen. Jetzt bleiben knapp drei Wochen für die Akteure, um sich vorzubereiten.

«Wir haben bewusst sehr lange mit einer Entscheidung gewartet, da wir gesehen haben, wie sich die Dinge in Tschechien entwickeln», so Daniel Kiefer vom ADAC Saarland. Um allen Klassen eine Startmöglichkeit zu geben, darf pro Fahrer nur eine Begleitperson mitreisen – im Supermoto ist das machbar. Vereinfacht wurde die Entscheidung, da bei einem deutschen Rennen in Tschechien das Zuschauerinteresse überschaubar ist. Denn Fans sind aktuell nicht erlaubt, da im Nachbarland derzeit eine Grenze von 500 Personen pro Veranstaltung besteht.

Allerdings ist nach dem Auftakt erst einmal Sommerpause. Denn die nächsten Rennen zur IDM laufen planmäßig erst im September in Schaafheim und Oschersleben. Dazu soll auf jeden Fall noch das im April ausgefallene Rennen in Harsewinkel kommen, wo derzeit die Terminabstimmung läuft.

Auch die Österreicher starten ihre Saison mit einem Rennen Mitte Juli in Tschechien, insgesamt stehen dort fünf Veranstaltungen im verkürzten Kalender. In der Schweiz gibt es noch nichts Konkretes: Die Verbände SAM und FMS sind derzeit in Gesprächen mit den Veranstaltern, um einen ausgeglichenen und fairen Kalender für die verkürzte Saison zu erstellen, heißt es auf deren Homepage.

Abgesagt wurde das «Superbiker» im belgischen Mettet. Das größte Supermoto der Welt mit 500 Teilnehmern und 20.000 Zuschauern ist traditionell zum Saisonschluss im Oktober angesetzt. Wegen der Unsicherheit im Zusammenhang mit gesundheitlichen Maßnahmen wurde es für dieses Jahr gestrichen.

Kalender Supermoto-DM 2020, Stand 9. Juni:

4./5. Juli Eger/CZ
5./6. September Schaafheim/D
19./20. September Oschersleben/D
Noch offen Harsewinkel/D

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Happy Birthday, Marc Márquez!

Werner Jessner
Mit 31 Jahren startet der achtfache Weltmeister in den Herbst seiner Karriere. Möge er uns noch lange erhalten bleiben. Die MotoGP wäre sehr viel ärmer ohne ihn.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 22.02., 14:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 22.02., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.02., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 22.02., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 22.02., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 22.02., 21:20, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 22.02., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.02., 21:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 22.02., 23:10, Motorvision TV
    Racing Files
  • Do.. 22.02., 23:40, Motorvision TV
    Goodwood
» zum TV-Programm
5