Ferrari P4/5 vor Rollout

Von Sören Herweg
VLN
So soll der Ferrari P4/5 für die 24 Stunden aussehen

So soll der Ferrari P4/5 für die 24 Stunden aussehen

Einmaliger Ferrari von James Glickenhaus beginnt in Kürze seine Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen.

Das 24-Stunden-Rennen Nürburgring-Nordschleife war schon immer ein Rennen, welches zahlreiche Exoten anzog, man denke nur an den Hybrid Gumpert-Apollo oder den Super GT Honda NSX.

Jetzt steht der nächste besondere Sportwagen in den Startlöchern, ein Ferrari P4/5 Competizione. Das Fahrzeug, welches im Auftrag des Amerikaners James Glickenhaus von Pininfarina und N.Technology auf Basis eines Ferrari F430 GT3 gebaut wird, soll in den kommenden Tagen laut dem Sportwagenportal Dailysportscar.com zum ersten Mal eine Rennstrecke unter die Räder nehmen.

Für den Einsatz des Unikats vertraut Glickenhaus ausschliesslich auf erfahrene Piloten. Mika Salo, Fabrizio Giovanardi, Luca Cappellari und Nicola Larini sollen die 24 Stunden im Juni in Angriff nehmen. Larini hat gute Erinnerungen an die Nordschleife, er gewann in seinem Meisterjahr1993 auf Alfa Romeo die beiden letzten DTM-Rennen auf dem Traditionskurs. «Wir werden uns sehr gewissenhaft auf das 24-Stunden-Rennen vorbereiten. Unter anderem planen wir, an drei VLN-Rennen teilzunehmen, um den P4/5 auf die Besonderheiten der Nordschleife einzustellen» so Glickenhaus.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 15.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 15.01., 19:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 15.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 15.01., 22:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 15.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
6DE