Formel 1: Verstappen-Schlappe in Monaco

Bald grünes Licht für die Rallye Sardinien?

Von Toni Hoffmann
Dani Sordo gewann 2019 auf Sardinien

Dani Sordo gewann 2019 auf Sardinien

Der italienische Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft auf Sardinien, der am ersten Juni-Wochenende geplant war und wegen der Corona-Krise ohne Termin verschoben wurde, könnte Anfang oder Ende Oktober stattfinden.

Die Rallye Sardinien musste wegen der Corona-Pandemie zum ursprünglich geplanten Termin am ersten Juni-Wochenende abgesagt. Gemäß der Aussage «aufgeschoben ist nicht aufgehoben» streben die Organisatoren nun einen Termin im Herbst an, womöglich Anfang oder Ende Oktober, vor oder nach der Rallye Deutschland. Darauf lässt ein Artikel in dem lokalen italienischen Medien «Nuova Sardegna» schließen. Nach den schnell aufeinander folgenden Absagen von Kenia, Finnland, Neuseeland und Großbritannien wird in der Rallye-Weltmeisterschaft händeringend nach ausführbaren Veranstaltungen gesucht.

Nun werden für eine mögliche Austragung des WM-Laufes auf Sardinien relevante Informationen vom Präsidenten von ACI Sassari, Giulo Pes di San Vittorio, vom regionalen Tourismusberater Gianni Chessa und vom Bürgermeister von Alghero, Mario Conoci, bestätigt.

Mit einer Ankündigung, die von ACI sehr schnell bestätigt werden sollte, sollte Sardinien logischerweise im Oktober stattfinden und somit ein Herbstprogramm in der Rallye-WM ermöglichen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.05., 05:30, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 27.05., 10:55, Motorvision TV
    On Tour
  • Mo.. 27.05., 11:15, DMAX
    King of Trucks
  • Mo.. 27.05., 12:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 27.05., 14:15, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo.. 27.05., 15:10, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.05., 15:40, Motorvision TV
    Australian Drag Racing Championship
  • Mo.. 27.05., 16:30, Motorvision TV
    Rallye: Belgische Meisterschaft
  • Mo.. 27.05., 17:00, Motorvision TV
    Rallye: NZ Rally Championship
» zum TV-Programm
5