Hayden Paddon 2015 weiter mit Hyundai

Von Toni Hoffmann
WRC
Hayden Paddon

Hayden Paddon

Der Neuseeländer Hayden Paddon wird 2015 in der Rallye-Weltmeisterschaft neun Läufe im Hyundai bestreiten.

Hayden Paddon bestritt 2014 im Hyundai i20 WRC ab der Rallye Polen seine erste Saison in einem World Rally Car. Seine beste Platzierungen waren jeweils der achte Rang in Polen und in Finnland. In der nächsten Saison wird er für neun WM-Läufe wieder in einem Hyundai starten.  

«Das wird für mich ein spannendes Jahr, das wir mit der Rallye Schweden beginnen», sagte Paddon. «Es ist toll, dass wir nun mehr Rallyes bestreiten und auch mehr testen können. Das wird uns helfen, uns weiter zu entwickeln und Top-Resultate einfahren zu können, dies gerade in der zweiten Saisonhälfte. Ich freue mich, weiter mit Hyundai arbeiten zu können. Dort haben wir gute Freunde. Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit fortsetzen zu können. Es liegen nun zwei Monate mit Verhandlungen hinter uns, mit dem Ergebnis, dass wir einen Deal unterzeichnet haben. Nun kann ich zuversichtlich in eine stark beschäftigte Saison 2015 schauen.»  

Paddon hat noch eine Überraschung parat: «Die Rallye Neuseeland hat  bestätigt, dass sie 2016 wieder in die Weltmeisterschaft zurückkehren möchte. Das wäre toll, dort dann die Gelegenheit zu haben, die Rallye Neuseeland in einen Werksteam zu gewinnen. Ein Traum würde wahr.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 01.12., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 01.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 01.12., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 01.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 01.12., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 01.12., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 01.12., 21:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 01.12., 22:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Di. 01.12., 22:45, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm
6DE