Byrne oder Kiyonari: Duell um den vierten Titel

Von Andreas Gemeinhardt
Britische Superbike-Meisterschaft
Ryuichi Kiyonari

Ryuichi Kiyonari

In der Saison 2013 kommt es zum direkten Aufeinandertreffen der dreifachen BSB-Champions Shane Byrne und Ryuichi Kiyonari.

Ryuichi Kiyonari kehrt im Team Samsung Honda in die Britische Superbike-Meisterschaft zurück. Der 30-jährige Japaner gewann 2006, 2007 und 2010 den Titel. Damit liegt er gemeinsam mit Niall Mackenzie und Shane Byrne an der Spitze der BSB-Statistik. Bei den Einzelsiegen liegt Kiyonari mit 43 Triumphen ganz vorn, gefolgt von Byrne, für den 41 Siege zu Buche stehen.

Shane Byrne bleibt seinem Team Rapid Solicitors Kawasaki treu und will 2013 seinen Titel verteidigen. Mit einem grossartigen Dreifach-Erfolg sicherte er sich beim Saisonfinale in Brands Hatch den dritten Titelgewinn nach 2003 und 2008. Ausserdem braucht Byrne nur noch zwei Einzelsiege, um mit Kiyonaris Rekord von 43 BSB-Siegen gleich zu ziehen.

Somit kommt es in der Saison 2013 zu direkten Aufeinandertreffen der beiden noch aktiven dreifachen BSB-Champions. «Ich habe die Britische Superbike-Meisterschaft sehr vermisst», gesteht Kiyonari. «Deshalb bin ich sehr glücklich, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Mir fehlten die Rennen, die Fans und das Team. Nun strebe ich weitere Siege und meinen vierten BSB-Titelgewinn an.»

«Ich war am Saisonende in der beneidenswerten Situation, mich entscheiden zu können, ob ich im Team von Paul Bird in die MotoGP wechsle, oder in der BSB bleibe», erklärte Byrne, der am 10. Dezember seinen 36. Geburtstag feierte. «Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschieden, dass ich im BSB-Meisterteam meinen Titel verteidigen will. In der BSB kann ich noch einige Rekorde knacken und es war eigentlich keine schwere Wahl.»

Was sagt die Statistik zu diesem Duell?

Shane «Shakey» Byrne
Alter: 36 Jahre
Anzahl der Rennen: 219
Pole-Positions: 13
Siege: 41
Titel: 3
Shane Byrne gewann 19 Prozent seiner BSB-Rennen

Ryuichi «Kiyo» Kiyonari
Alter: 30 Jahre
Anzahl der Rennen: 147
Pole-Positions: 10
Siege: 43
Titel: 3
Ryuichi Kiyonari gewann 27 Prozent seiner BSB-Rennen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 17.04., 21:50, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Sa.. 17.04., 22:15, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 17.04., 22:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa.. 17.04., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 17.04., 23:05, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa.. 17.04., 23:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa.. 17.04., 23:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • So.. 18.04., 00:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So.. 18.04., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 18.04., 00:30, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
» zum TV-Programm
6DE