Dakar 2020: Was erwartet die Fahrer an Tag 11?

Von Tim Althof
Dakar Moto
Die vorletzte Etappe der Rallye Dakar 2020

Die vorletzte Etappe der Rallye Dakar 2020

Der elfte Tag der Rallye Dakar 2020 in Saudi-Arabien bildet den zweiten Teil einer Marathon-Etappe. Am Donnerstag müssen die Teilnehmer der härtesten Rallye der Welt noch einmal durch den feinen Sand der Wüste.

Die Rallye Dakar in Saudi-Arabien steht in diesem Jahr vorrangig für Höchstgeschwindigkeit. Auf den meisten Etappen der diesjährigen Ausgabe wurde ein Schnitt von über 100 km/h erreicht, teilweise sogar über 120 km/h. Am Donnerstag geht es für die Fahrer auf die vorletzte Etappe des großen Abenteuers.

Von Shubaytah ganz im Osten Saudi-Arabiens führt die elfte Etappe über insgesamt 744 km zurück in das Dorf Haradh. Die Wertungsprüfung umfasst 379 km und verspricht erneut ein hohes Tempo. Zu Beginn des Tages erwartet die Teilnehmer etwa 80 km Dünen, der Veranstalter A.S.O. spricht vom feinsten Sand des ganzen Landes.

Anschließend folgt eine Mischung aus befestigtem Terrain und Sand, wo die Piloten ihr gesamtes Talent in einigen Vollgas-Abschnitten zeigen müssen. Die Etappe bildet den zweiten Teil einer Marathon-Etappe, was bedeutet, dass die Piloten am Vorabend nicht wie gewohnt auf den Service des Teams vertrauen konnten.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 24.05., 18:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 18:10, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 24.05., 18:30, Das Erste
Sportschau
So. 24.05., 19:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 24.05., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Monaco
So. 24.05., 20:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
So. 24.05., 20:45, Sky Sport 2
Warm Up
So. 24.05., 21:30, Hamburg 1
car port
So. 24.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm