Tests: So sieht die neue Normalität in der DTM aus

Von Andreas Reiners
DTM

Abstandsregeln, Hygienevorschriften und Mundschutz: Die DTM ist am Montag bei den Tests auf dem Nürburgring in eine neue Normalität gestartet. Wir haben erste Bilder von der Strecke.

Das Sicherheitskonzept inmitten der Coronakrise ist die Voraussetzung dafür, dass die DTM in dieser Woche mit den Testfahrten auf dem Nürburgring in eine neue Normalität starten kann. Das Konzept wurde von der ITR gemeinsam mit Experten erstellt und wird stetig an die gegenwärtige Situation angepasst.

Die Tests werden demnach unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln mit einer deutlich reduzierten Personenanzahl vor Ort durchgeführt – wobei das gesamte Personal der beteiligten Organisationen täglich auf etwaige Symptome der weltweit aufgetretenen Atemwegserkrankung Covid-19 überprüft wird.

Die Testfahrten finden von Montag bis Donnerstag statt und sind die Generalprobe für die neue Saison. Das Konzept ist Voraussetzung für die Austragung von Rennen, die DTM will am 1./2. August in Spa in die neue Saison starten.

Die Vorgaben der beteiligten europäischen Länder sowie der jeweiligen Bundesländer fließen dabei stets aktuell in das Infektionsschutzkonzept ein.

Fans sind sowohl bei den Tests als auch bei den Rennen vorerst nicht zugelassen, Medien derzeit ebenfalls nicht. Trotzdem haben wir erste Bilder von der Strecke.

Alle Infos zu den Tests gibt es hier.

Wer den DTM-Sound vermisst hat, kann hier reinhören.

Hier gibt es ebenfalls eine Hörprobe.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 03.07., 18:51, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 03.07., 19:24, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 03.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 03.07., 19:35, Motorvision TV
Top Speed Classic
» zum TV-Programm