Zanardi: «Ich wäre bereit!»

Von Marcus Lacroix
DTM
«Das war ein Anfang»: Zanardi im BMW M3 DTM

«Das war ein Anfang»: Zanardi im BMW M3 DTM

Der beinamputierte Italiener hält DTM-Renneinsätze zwar nicht für realistisch, schliesst aber auch nichts aus.

Alessandro Zanardi dämpft die Erwartungen, seinem ersten Test im BMW M3 DTM könnten weitere oder gar Renneinsätze folgen. «Es war ja schon ein Opfer von BMW, einem alten Furz wie mir diesen Testtag zu spendieren», grinste der 46-Jährige nach seinen 31 Runden auf dem Nürburgring. «Ginge es nach mir, würde ich morgen weiterfahren. Aber man muss realistisch sein: BMW braucht keinen Zanardi, um mehr zu erreichen. Und die machen ganz sicher nichts nur der Show wegen. Sonst hätten sie nicht schon so viel erreicht.»

Der Italiener sieht alles ganz pragmatisch: «Es gibt für mich keinen Grund zu glauben, dass ich DTM-Rennen fahren werde. Und die Testbeschränkungen im Reglement sprechen gegen weitere Probefahrten. BMW wird es sich genau überlegen, bevor sie aus ihrem Kontingent was für mich abzwacken.»

Das heisst aber noch lange nicht, dass der Fall für Alex damit erledigt ist: «Wenn man nicht neugierig ist und glaubt, dass man Fortschritte machen kann, braucht man gar nicht erst mit irgendwas anfangen. Das hier war ein Anfang. BMW wird sich nun die Daten anschauen. Und wenn sie zur Meinung gelangen, ich könne sie weiterbringen, und sich dazu entschliessen, mir eine weitere Chance zu geben, dann werde ich bereit sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 14.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 10:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 14.06., 11:50, Motorvision TV
    Truck World
  • Mo.. 14.06., 12:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 14.06., 13:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Mo.. 14.06., 14:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 14.06., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 14.06., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
2DE