DTM in Moskau: BMW-Pilot Farfus fliegt ab

Von Andreas Reiners
DTM
Augusto Farfus

Augusto Farfus

Die DTM feiert Premiere in Moskau. Vor allem Kurve 6 ist tückisch, wie Augusto Farfus im Roll-out feststellte.

BMW-Pilot Andy Priaulx hatte seine Kollegen vorgewarnt. «Vor allem Kurve 6 wird interessant, da es keine Randsteine gibt und sie nie vorher befahren wurde», hatte der Brite am Freitag vor der DTM-Premiere auf dem Moscow Raceway erklärt. In der Tat zeigte sich bereits beim Roll-out am Abend, wie tückisch die Kurve ist.

BMW-Kollege Augusto Farfus erwischte es wenige Minuten vor Ende der 15-minütigen Session, als er abflog und im Kiesbett landete. Der Brasilianer konnte allerdings weiterfahren. Die anderen Piloten hatten bei ihrer ersten Fahrt auf dem 2,555 Kilometer langen, verkürzten Kurs keine Probleme.

Dabei hatte sich Farfus im Gegensatz zu den anderen Piloten die Strecke vor Ort schon einmal angeschaut. «Ich war schon mal an der Strecke, auch wenn ich dort kein Rennen gefahren bin. Die Strecke hat eine großartige Infrastruktur und sie sieht ziemlich eng aus», hatte der Brasilianer erklärt.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 04.08., 11:30, ORF Sport+
Porsche Sprint Challenge Central Europe
Di. 04.08., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Brasilien
Di. 04.08., 12:45, Motorvision TV
Classic
Di. 04.08., 14:00, Hamburg 1
car port
Di. 04.08., 15:00, ORF Sport+
Formel E - Story of Formula E
Di. 04.08., 15:00, OKTO
Mulatschag
Di. 04.08., 15:30, ORF Sport+
Formel E - Story of Formula E
Di. 04.08., 15:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 04.08., 15:45, Sky Junior
Die Biene Maja
Di. 04.08., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
15